NetApp Deutschland auf Platz 17 bei „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2010“

Grasbrunn bei München, 1. März 2010 -- NetApp Deutschland erreichte in der Kategorie der Unternehmen mit 50-500 Mitarbeitern Platz 17 im Wettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2010". Diese Auszeichnung ist ein weiteres Beispiel für die weltweite Unternehmenskultur von NetApp, die auf Werten wie Kreativität, Teamwork, Produktivität, Führungsqualität und Innovationsgeist beruht. In den USA wurde der Storage-Hersteller vor kurzem vom Fortune Magazine auf Platz 7 der "100 Best Companies to Work For" gewählt.

Deutschlandchef Alexander Wallner ist stolz auf die Auszeichnung: "Die Platzierung unter den Top 20 ist ein Erfolg, gleichzeitig aber auch Ansporn zur Verbesserung. Anhand des Feedbacks aus der Befragung sehen wir auch, wo Raum für Optimierung besteht. Das ist für Personalabteilung und Management gleichermaßen eine Herausforderung, die wir gerne annehmen. Schließlich sind unsere Mitarbeiter unser Kapital."

Auch Marion Berkmann, Senior Manager HR Germany bei NetApp blickt nach vorne: "Vor dem Hintergrund der Finanzkrise war 2009 eine Herausforderung. Dennoch schätzen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ihren Arbeitsplatz, wie die Platzierung unter den Top 20 zeigt." Maßnahmen wie zusätzliche Urlaubstage für die Unterstützung sozialer Projekte oder die Übernahme der Kosten für eine Knochenmarkspende bei der DKMS spielen hier eine positive Rolle. "Mit derartigen Einzelaktivitäten, aber auch mit Management-Schulungen und allgemeinen Maßnahmen zur Steigerung der Motivation wollen wir die Mitarbeiterzufriedenheit weiter fördern und NetApp zu einem noch besseren Arbeitsplatz in Deutschland machen", sagt Berkmann.

Für "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2010" wurden insgesamt 235 Unternehmen aller Branchen und Größenklassen einer unabhängigen Bewertung ihrer Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber unterzogen. Übergeordnete Themen waren die Glaubwürdigkeit und Fairness des Managements, die Identifikation der Mitarbeiter und der Teamgeist im Unternehmen. Für die Untersuchung wurden über 50.000 Beschäftigte befragt. Mit dem Gütesiegel "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2010" wurden 100 große, mittelgroße und kleinere Unternehmen ausgezeichnet. Die jährliche Studie und der Wettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber" werden vom Great Place to Work Institute Deutschland durchgeführt. Kooperationspartner des Wettbewerbs "Deutschlands Beste Arbeitgeber" sind das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und seine Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA), die Publikationen Handelsblatt und personalmagazin sowie die Universität zu Köln.

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo "Go further, faster" unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. www.netapp.de

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
NetApp Deutschland GmbH
PR Kontakt Deutschland
Jacqueline Lippold
Bretonischer Ring 10
D-85630 Grasbrunn
Tel.: +49.89.900 594-129
Fax: +49.89.900 594-132
jlippold@netapp.com

stautner & stautner
consulting . pr . communications
Kirsten Handke
Südliche Münchner Straße 8
D-82031 Grünwald
Tel.: +49.89.230 877-10
Fax: +49.89.230 877-23
kirsten.handke@stautner.com