NetApp Klontechnik und Performance für VMware View: Virtuelle Desktops effizienter einsetzen

Grasbrunn bei München, 17. April 2009 -- Mit neuen Möglichkeiten des Storage- und Datenmanagements für VMware View-Umgebungen sorgt NetApp dafür, dass virtuelle Desktops schneller und effizienter nutzbar sind. Zudem meldet der Hersteller seinen neuen Status als VMware Authorized Consultant (VAC) Partner, der Kunden bei der Entwicklung, Implementierung und Optimierung von VMware Umgebungen unterstützt. Damit unterstreicht NetApp sein Engagement, Anwendern bei der Desktop-Virtualisierung mit technologischen Innovationen und enger Zusammenarbeit zur Seite zu stehen.

Neu im NetApp Portfolio ist das Tool Rapid Cloning Utility 2.0. Als kostenloses Plug-in für VMware vCenter automatisiert und vereinfacht es das Klonen virtueller VMware Maschinen und Datastores. VMware vCenter integriert zentrale NetApp Technologien mit VMware Management-Tools und dient der Verbesserung der Storage-Effizienz und Performance. Dadurch reduziert sich auf Kundenseite der Zeitaufwand des IT-Personals für die Bereitstellung virtueller Desktops, da neue Maschinen über eine einfache grafische Schnittstelle rasch erstellt sind. Zusammen mit NetApp FlexClone kann ein Image in wenigen Minuten mehrere hundert Mal ohne zusätzlichen Speicherverbrauch kopiert werden.

Kunden können die Performance virtueller Desktops erhöhen, indem sie einen intelligenten, deduplizierungsfähigen Cache mit einem Performance Accelerator auf Solid-State-Basis kombinieren. So lassen sich mehr virtuelle Desktops bedienen und es steigt der Durchsatz in großen Umgebungen. Aktuellen Tests von NetApp zufolge können Anwender die Performance um bis zu 70 Prozent verbessern, die Boot-Zeiten um 50 Prozent senken und bei Beschaffung, Platzbedarf und Energieaufwand maßgeblich sparen.

"Storage-Kosten dürfen virtuellen Desktop-Projekten nicht entgegen stehen", sagt Jeff Jennings, Vice President Desktop Products and Solutions bei VMware. "Während VMware View Composer mit Klontechnologie den Speicherverbrauch virtueller Desktops reduzieren hilft, liefert NetApp mit FlexClone, Deduplizierung und Rapid Cloning Technologien für effizienten Storage. Beides zusammen bietet Kunden eine einheitliche, flexible und wirtschaftliche Lösung für sichere und personalisierte virtuelle Desktop-Umgebungen."

NetApp erwartet in diesem Zusammenhang nicht nur einen Rückgang des Storage-Bedarfs, sondern garantiert Kunden im Rahmen des NetApp Virtualization Guarantee* Programms 50 Prozent weniger Speicherverbrauch.

"Kürzungen der IT-Budgets führen dazu, dass Virtualisierungsprojekte schneller umgesetzt werden, um Kosten zu sparen und die Effizienz zu steigern", so Patrick Rogers, Vice President Solutions Marketing bei NetApp. "Mit unserer Unterstützung reduzieren sich die Kosten für die Implementierung oder Migration einer VMware Lösung. Investitionen zahlen sich schneller aus."

Das Rapid Cloning Utility 2.0 und das Performance Accelerator Module sind bereits verfügbar. Preise auf Anfrage.

Informationen zum NetApp Virtualization Guarantee Programm unter: http://www.netapp.com/de/solutions/infrastructure/virtualization/guarantee/guarantee-de.html

Die NetApp Community steht auch für diese News als Diskussionsplattform und zum Meinungsaustausch mit dem NetApp Management und NetApp Mitarbeitern zur Verfügung. Näheres dazu auf http://www.netapp.com/de/communities/.

* Hierbei handelt es sich um eine unselbständige Garantie, deren Voraussetzungen, Inhalt und Umfang (einschließlich der Rechte bei Verletzung) abschließend unter http://www.netapp.com/de/solutions/infrastructure/virtualization/guarantee/guarantee-de.html definiert sind.

This guarantee and related Program is applicable only to prospective orders placed after the Program effective date and is dependent upon your compliance with the terms and conditions set forth in this document and any of the instruction sets and specifications set forth in the referenced documents. NetApp's sole and exclusive liability and your sole and exclusive remedy associated with the terms of this guarantee and related Program is the provision by NetApp of the additional storage capacity as set forth in this guarantee and related Program.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

NetApp Deutschland GmbH NetApp Austria GmbH
PR Kontakt Deutschland PR Kontakt Österreich
Thomas Höfer Daniela Harczi
Bretonischer Ring 10 Franz-Klein-Gasse 5/III
D-85630 Grasbrunn 1190 Wien
Tel.: +49.89.900 594-127 Tel.: +43.1.3676811-3145
Fax: +49.89.900 594-132 Fax: +43.1.3676811-3120
thoefer@netapp.com Daniela.Harczi@netapp.com
PR Kontakt Schweiz consulting . pr . communications
Beatrice Werthmüller Heike Stautner
Hammerweg 1 Südliche Münchner Straße 8
8304 Wallisellen D-82031 Grünwald
Tel.: +41.44.744-7612 Tel.: +49.89.230 877-0
Fax: +41.44.744-7011 Fax: +49.89.230 877-23
beatrice@netapp.com info@stautner.com

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo "Go further, faster" unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. www.netapp.de

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.