NetApp meldet erste Erfolge seiner Mittelstandsinitiative

Grasbrunn bei München, 7. April 2009 -- NetApp zieht die erste Bilanz seiner Mittelstandsinitiative. Mit dieser europaweit laufenden Initiative macht der Speicherhersteller kleinen und mittelgroßen Firmen die Vorteile einer effizienten Datenspeicherung zugänglich. Storage-Lösungen mit den neuesten Möglichkeiten für Virtualisierung, Deduplizierung und Datenmanagement helfen Kunden dabei, komplexe IT-Infrastrukturen zu vereinfachen und Kosten zu sparen. Begleitend zu dieser Initiative hat NetApp Vertriebskanäle neu geschaffen, den Partnerstatus "Silber" initiiert und in weniger als einem Jahr 1.000 Silber Partner in Europa gewonnen.

"Damit mittelständische Kunden von den Vorteilen einer hoch effizienten Datenspeicherung profitieren können, haben wir nicht nur eine geeignete Produktplattform, sondern auch einen neuen Vertriebskanal aufgebaut und die Beschaffung vereinfacht. Dass dieses Konzept aufgeht, zeigen die Ergebnisse unserer Mittelstandskampagne", sagt Dieter Schmitt, Director Channel Sales bei NetApp. "Vor kurzem wurde der 1.000. Silber Partner in Europa registriert. Dies zeigt den Anreiz des Progamms für Partner und Kunden, auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit IT-Investitionen zu sparen."

Für Thomas Bormuth, Geschäftsführer bei Nformation, einem der ersten Silber Partner, ist das Programm der beste Beweis dafür, dass NetApp die Bedürfnisse der Reseller und Kunden in diesem Marktsegment versteht: "Mit dem Silber Partner Programm wird dem Vertrieb die Komplexität genommen und das richtige Maß an Unterstützung geboten. Mit dedizierten Tools wie dem Webportal Silber PartnerCenter können wir uns auf das konzentrieren, was wir am besten können -die ganzheitliche Betreuung mittelständischer Kunden vom Desktop bis hin zu Server und Storage. Mit NetApp Lösungen sind wir auch für härtere Zeiten gewappnet."

Eine tragende Säule des Mittelstandsprogramms sind die NetApp Distributoren, die für das Rekrutieren, Training und die Betreuung der Partner verantwortlich sind. Silber Partner sind auf den Vertrieb der FAS2000 Serie beschränkt. Vorkonfigurierte Pakete sollen dazu beitragen, den Verkaufsprozess zu beschleunigen. Auch das Engagement der Distributoren hat zum Erfolg des Programms beigetragen.

"Bei NetApp war das Channelgeschäft schon immer eine wichtige Schlüsselfunktion der Wachstumsstrategie", so Marcellinus Treu, Business Development Manager NetApp Business Unit bei TIM. "Der Channel wurde stets mit gezielten Kampagnen unterstützt. Das Silber Partner Programm ist dafür ein großartiges Beispiel. Die Kombination aus vereinfachten Vertriebsabläufen und wettbewerbsfähigen Preisen mit einer Lösung, die Features auf Enterprise-Niveau bietet, hat sich als voller Erfolg bei Resellern erwiesen, die den Mittelstand adressieren. Zudem stellt NetApp auch alle Tools und Plattformen bereit, die ein erfolgreiches Geschäft sichern."

Der Schlüssel zum Erfolg des Programms ist die FAS2000 Serie, die kosteneffektive Datenverfügbarkeit auf Enterprise-Niveau bietet. Die Systeme sind auf den Bedarf mittelständischer Unternehmen ausgelegt und eignen sich auch für Filialstrukturen. Der starke Anklang, den diese Serie bei Resellern findet, ist neben der hohen Wettbewerbsfähigkeit des Produkts auch auf die Einfachheit des Silber Partner Programms und den Support durch NetApp und seine Distributoren zurückzuführen. Reseller kommen so schnell ins Geschäft und können ihren Kunden ein hohes Maß an Support bieten.

NetApp bietet zahlreiche Tools, die Reseller effizienter handeln lassen. Hierzu gehört auch das Webportal PartnerCenter, das auf deutsch, englisch, französisch, italienisch und spanisch verfügbar ist und nützliche, aktuelle Informationen rund um das NetApp Lösungsportfolio liefert. Eine interaktive Plattform für die Kommunikation zwischen Reseller und Distributor ist ebenfalls integriert. Neue Silber Partner erhalten Zugang zu einem dedizierten Trainingsprogramm und haben die Möglichkeit, durch Schulungen, Verkaufszahlen und Verpflichtung gegenüber NetApp, ihr Geschäft auszuweiten und im VIP Partner Programm aufzusteigen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

NetApp Deutschland GmbH stautner & stautner
PR Kontakt Deutschland consulting . pr . communications
Thomas Höfer Heike Stautner
Bretonischer Ring 10 Südliche Münchner Straße 8
D-85630 Grasbrunn D-82031 Grünwald
Tel.: +49.89.900 594-127 Tel.: +49.89.230 877-0
Fax: +49.89.900 594-132 Fax: +49.89.230 877-23
thoefer@netapp.com info@stautner.com

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo "Go further, faster" unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. www.netapp.com/de

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.