NetApp weitet 50% Garantieprogramm auf virtuelle Citrix- und Microsoft-Umgebungen aus

Deutlich niedrigere IT-Infrastrukturkosten dank effizienzsteigernder Technologien

Grasbrunn bei München, 14. Januar 2009 -- Im Zuge der aktuellen Wirtschaftslage suchen Unternehmen nach Wegen, Kosten zu sparen. NetApp erweitert daher sein bisher nur für VMware gültiges 50%-Garantieprogramm* um virtuelle Citrix- und Microsoft-Umgebungen. Im Rahmen des Programms bietet NetApp ab sofort eine Garantie, derzufolge Kunden mit NetApp Storage 50% weniger Speicher in Citrix XenServer- und Microsoft Windows Server Hyper-V-Umgebungen benötigen werden als mit traditionellen Datenspeichern. Laut Industrieexperten ist der Großteil des gekauften Speichers ineffizient und zu wenig ausgelastet. Mithilfe der NetApp Garantie lassen sich die mit einer Investition verbundenen Kosten und Risiken reduzieren und die Storage-Auslastung in virtuellen Server- und Desktop-Umgebungen verbessern.

"Die kürzlich vorgestellten Garantieprogramme variieren inhaltlich sehr stark, so dass eine sorgfältige Auswertung und Beurteilung nötig ist. Passen Lösung und Anforderung zusammen, sollten Anwender derartige Garantien als Pluspunkt des jeweiligen Herstellers sehen", schreibt April Adams, Research Director, Gartner, im Bericht "Capacity Savings and Storage Utilization Guarantees: What's Included, and Are They Worth Considering" von November 2008. "Sobald die nächsten Storage-Investitionen anstehen, sollte man die Hersteller nach Garantieangeboten zu Kapazitätseinsparung oder Auslastung fragen."

Das einzigartige NetApp Programm sichert Kunden zu, dass sie mit NetApp weniger Storage verbrauchen, die Datensicherheit verbessern und flexibler agieren werden. Voraussetzung dafür ist der Einsatz effizienzsteigernder NetApp Technologien wie Thin Provisioning, Deduplizierung, RAID-DP und Snapshot, die in das NetApp Data ONTAP Betriebssystem integriert sind. Kein anderer großer Storage-Anbieter kann oder will eine vergleichbare Garantie anbieten. Mithilfe der NetApp Garantie werden Kunden nicht nur die Storage-Beschaffung reduzieren, sondern auch die Gesamtkosten für Energie, Raum und Kühlung in ihrem Datacenter senken und ungenutzte Potenziale ihrer virtuellen Infrastrukturen erschließen können.

"Virtualisierung ist eine Schlüsseltechnologie für Kunden, die ihre Kosten reduzieren und sich verändernden Geschäftsanforderungen anpassen wollen", sagt Frank Artale, Vice President Business Development bei Citrix Systems. "NetApp steigert den Wert der Virtualisierung durch mehr Effizienz in der Storage-Infrastruktur, eine Voraussetzung in jeder virtuellen Umgebung. Die NetApp Garantie gibt Kunden die Sicherheit, dass sie die Effizienz ihrer virtuellen XenServer-Umgebungen verbessern und flexibler auf geschäftliche Veränderungen reagieren können."

"Der Einsatz von Virtualisierungstechnologien in der gesamten IT-Infrastruktur, wie sie Microsoft für den Desktop bis hin zum Datacenter bietet, bringt wichtige Vorteile hinsichtlich Kosten, Effizienz, Flexibilität und Zuverlässigkeit", sagt Zane Adam, Senior Director Virtualization bei Microsoft. "Die Kombination von NetApp Storage und Microsoft Server-Virtualisierung ermöglicht eine schnelle Provisionierung von Storage und Server. Zusammen verbessern unsere beiden Firmen die IT-Effizienz und Flexibilität und helfen so, die Betriebskosten und -komplexität zu senken."

Verfügbarkeit und Anforderungen
Kunden, die ein neues System für virtualisierte Desktop- und Server-Umgebungen - darunter Citrix XenServer, VMware ESX und Microsoft Windows Server Hyper-V - kaufen, können von diesem Programm profitieren. Sollte der Speicherverbrauch eines Kunden nach Anwendung der Best Practices durch NetApp Professional Services sowie durch effizienzsteigernde Technologien nicht um 50% sinken, stellt NetApp die darüber hinaus gehende Kapazität in einem Umfang von bis zu 50% der ursprünglich erworbenen Kapazität ohne weitere Kosten* bereit. NetApp Global Services beziehungsweise Authorized Professional Service Partner mit Schwerpunkt Networked Storage für virtualisierte Plattformen übernehmen die Qualifizierungsdienstleistung.

Weitere Informationen sind auf:
http://www.netapp.com/de/solutions/infrastructure/virtualization/guarantee/guarantee-de.html erhältlich. Dort findet sich auch der neue Storage-Effizienz-Rechner von NetApp. Anhand der Eckdaten einer Storage-Umgebung lässt sich ausrechnen, wie NetApp Technologien zur effizienten Datenhaltung die Speicherauslastung verbessern können.

In dem Podcast Use 50% Less Storage with NetApp-Guaranteed erklärt Jim Sangster, Senior Director Marketing bei NetApp, wie sich exponentielles Datenwachstum in einer virtuellen Umgebung bei niedrigeren Storage-Investitionen managen lässt.

Mehr zum Thema Deduplizierung lässt sich im Blog von Dr. Dedupe erfahren: http://blogs.netapp.com/drdedupe/

Die NetApp Community steht auch für diese News als Diskussionsplattform und zum Meinungsaustausch mit dem NetApp Management und NetApp Mitarbeitern zur Verfügung. Näheres dazu auf http://www.netapp.com/de/communities/.

* Hierbei handelt es sich um eine unselbständige Garantie, deren Voraussetzungen, Inhalt und Umfang (einschließlich der Rechte bei Verletzung) abschließend unter http://www.netapp.com/de/solutions/infrastructure/virtualization/guarantee/guarantee-de.html definiert sind.

This guarantee and related Program are limited to the terms set forth in the applicable Program Guide and Acknowledgement for the 50% Virtualization Guarantee Program, or the 35% Deduplication Virtualization Program, applicable only to prospective orders placed after the Program effective date and are dependent upon your compliance with the terms and conditions set forth in the applicable Program Guide documents and any of the instruction sets and specifications set forth therein. NetApp's sole and exclusive liability and your sole and exclusive remedy associated with the terms of this guarantee and related Program is the provision by NetApp of the additional storage capacity as set forth in this guarantee and related Program.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

NetApp Deutschland GmbH NetApp Austria GmbH
PR Kontakt Deutschland PR Kontakt Österreich
Thomas Höfer Daniela Harczi
Bretonischer Ring 10 Franz-Klein-Gasse 5/III
D-85630 Grasbrunn 1190 Wien
Tel.: +49.89.900 594-127 Tel.: +43.1.3676811-3145
Fax: +49.89.900 594-132 Fax: +43.1.3676811-3120
thoefer@netapp.com Daniela.Harczi@netapp.com

NetApp Switzerland GmbH stautner & stautner
PR Kontakt Schweiz consulting . pr . communications
Beatrice Werthmüller Heike Stautner
Hammerweg 1 Südliche Münchner Straße 8
8304 Wallisellen D-82031 Grünwald
Tel.: +44.744-7612 Tel.: +49.89.230 877-0
Fax: +44.744-7011 Fax: +49.89.230 877-23
beatrice@netapp.com info@stautner.com

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo "Go further, faster" unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. www.netapp.com/de/

Disclaimer - Forward Looking Statements
This press release contains "forward-looking statements" as defined in the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Such forward-looking statements are subject to risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from those projected or implied in the forward-looking statements. NetApp advises readers that these potential risks and uncertainties include, but are not limited to: potential changes in product lines and capabilities; potential fluctuations in operating results; gross margins that may fluctuate over time; changes in IT spending resulting in revenue shifts; the ability to maintain and gain market share for company's products; the company's dependence on a limited number of customers; seasonal fluctuations and uneven sales patterns in customer orders; the company's ability to compete effectively with other companies; fluctuations in sales efforts by current distributors and resellers; possible customer transitions to new products; international economic, regulatory, political and other risks and uncertain benefits from strategic business combinations. More detailed information on these and additional factors which could affect the company's operating and financial results are described in NetApp's Forms 10-K, 10-Q and other reports filed, or to be filed, with the Securities and Exchange Commission. NetApp urges all interested parties to read these reports to gain a better understanding of the business and other risks that the company faces. The forward-looking statements contained in this press release are made only as of the date hereof, and the company does not intend to update or revise these forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.