NetApp läutet neues Kapitel der Datacenter-Transformation ein

Grasbrunn bei München, 12. Februar 2008 - NetApp stellt neue Produkte und Funktionen für die NetApp Manageability Software Familie vor, mit deren Hilfe Kunden ihre Datacenter-Architektur transformieren können. NetApp Storage-Innovationen für virtuelle Server helfen Kunden bei der Verbesserung ihrer IT-Infrastrukturen und IT-Prozesse. Enterprise-Kunden vollziehen derzeit signifikante Umwandlungen an ihren Datacentern, die im Zuge der Server-Virtualisierung auf eine flexiblere und effizientere IT abzielen. Um diese Transformation zu realisieren, liefert NetApp seinen Kunden eine bewährte Storage-Plattform für virtualisierte Umgebungen im Datacenter, um höhere Service-Level, eine bessere Ressourcenauslastung und mehr Effizienz beim Verbrauch von Energie, Raum und Klimaleistung umzusetzen.

"NetApp wird eine treibende Kraft sein, die Kunden hilft, von der Datacenter-Infrastruktur der nächsten Generation zu profitieren", sagte Andreas König, Senior Vice President & General Manager EMEA bei NetApp. "Wir sind als Spitzenanbieter für Virtualisierungslösungen und -services etabliert, mit denen Kunden ihre IT-Architektur transformieren und die Bedeutung der IT für ihr Business ausbauen können. Die Kombination von Server-Virtualisierung für VMware, Microsoft, Oracle und Citrix mit den Network Storage-Lösungen von NetApp verbessert das Datenmanagement spürbar und weist Kunden den Weg zu einer transparenten Infrastruktur."

"Unsere Studien zeigen, dass IT-Abteilungen in immer stärkerem Maße vor der Aufgabe stehen, mit weniger mehr zu erreichen. Damit wird es schwieriger, die Komplexität der Infrastruktur zu managen, während gleichzeitig Service Level Agreements erfüllt und die Mitarbeiterproduktivität gesteigert werden muss", erklärt Roger Cox, Research Vice President, Gartner. "Kunden verlangen einen Architekturansatz, mit dem sich umgehend auf Anforderungen der Fachabteilungen reagieren lässt, arbeitsintensive Aufgaben automatisierbar sind und eine transparente Skalierbarkeit der Infrastruktur möglich wird."

NetApp stärkt seine einheitliche Datenmanagementplattform mit folgenden neuen und innovativen Softwarelösungen für die Datacenter-Transformation:
  • SnapManager für virtuelle Infrastrukturen - SnapManager für virtuelle Infrastrukturen schützt VMware-Umgebungen mit automatisierter Datensicherung und Wiederherstellung von Virtual Machines. Die Software beseitigt Unterbrechungen und Performance-Effekte, wie sie traditionelle hostbasierte Backups und Restores verursachen. Menschliche Fehler werden stark reduziert, und die Auslastung von Applikationsservern steigt. Insgesamt wird Datensicherung erheblich zuverlässiger.
  • SnapManager Kompatibilität mit VMware - Alle Windows-basierten SnapManager Produkte sind nun VMware-kompatibel, so dass Kunden Daten in Virtual Machines managen können und von allen Vorteilen des applikationsspezifischen Datenmanagements der NetApp SnapManager Produkte profitieren. Für Exchange, SQL, SharePoint und Oracle sind separate Versionen verfügbar. Mit der Ausweitung der SnapManager Funktionalitäten auf virtuelle Infrastrukturen erhalten Kunden ein einheitliches Managementtool für virtualisierte und physische Server-Umgebungen. Bestehende Windows-Applikationen lassen sich zudem schneller auf virtualisierten Server-Umgebungen bereitstellen.
  • Provisioning Manager - Mithilfe richtlinienbasierter Automatisierung sorgt Provisioning Manager für schnellere Provisionierungsprozesse, verbesserte Kapazitätsauslastung und weniger menschliche Fehler mit der Folge eines Datenverlusts. Es entfällt die komplexe Abfolge manueller Schritte, die zur Provisionierung von Storage in virtuellen und physischen Server-Umgebungen nötig sind. Dies vereinfacht die Einarbeitung der IT-Mitarbeiter und lässt mehr Zeit für strategische IT-Aufgaben.
Erweiterungen des NetApp Protection Manager liefern nahtlosen Schutz für virtualisierte Umgebungen. Updates des NetApp Data ONTAP Betriebssystems erweitern den Support für die Virtualisierung mit Produkten verschiedener Hersteller und dehnen die Vorteile der Deduplizierung auf NetApp V-Series und MultiStore aus. Der Data ONTAP SMI-S Agent, der den SNIA "Storage Management Initiative Specifications" (SMI-S) entspricht, ist jetzt für alle NetApp FAS Systeme und mittels V-Series virtualisiertem Storage verfügbar. Kunden können zunehmend diversifizierte Storage- und Datenmanagementanforderungen mit einer einzigen, bekannten und einfach zu nutzenden Datenmanagementplattform erfüllen.

NetApp verbessert Storage-Effizienz in virtualisierten Umgebungen
Die hoch performanten Storage-Lösungen von NetApp sind darauf ausgelegt, Datacenter-Technologie zu einem Wettbewerbsvorteil zu machen. Im Zuge dieser Transformation entstehen Einsparungen durch die neu gewonnene Storage-Effizienz. In einer aktuellen Studie von Oliver Wyman "Making Green IT a Reality: Customer Perspectives on the Impact of Storage Vendor Decisions on Power, Cooling, & Space in Enterprise Data Center" attestieren Kunden, die NetApp FAS, EMC CLARiiON und HP EVA einsetzen, dass innovative NetApp Technologien wie Deduplizierung, Thin Provisioning, RAID-DP, FlexVol und Snapshot den Bedarf an Strom, Klimatechnik und Raum im Datacenter deutlich reduzieren. Dabei stellten die Kunden fest, dass NetApp 50 Prozent weniger Rohkapazität und Rackplatz benötigt sowie 51 Prozent weniger Energie- und Wärmeabgabe pro nutzbarem Terabyte. Mehr dazu unter www.netapp.com/de/library/analyst-reports/ar-1054.html

Neue Professional Services für Virtualisierung
Zusätzlich zu den heutigen Produktvorstellungen meldet NetApp folgende neue Professional Services für die Virtualisierung und schnelle Transformation von Datacentern:
  • Virtualisierungsbewertung - Bietet Kunden Beratung beim Umstieg und bei den Möglichkeiten einer virtualisierten Plattform
  • Architekturplanung für die Virtualisierung - Hilft Kunden beim Aufbau von hoch effizienten Server- und Storage-Infrastrukturen entsprechend der einzigartigen Umgebung und Bedürfnisse des Kunden
  • Virtualisierungsservices für Server und Storage - Service-Pakete und Beratung beim Aufbau einer Server-Plattform auf Basis von VMware
NetApp Authorized Professional Service Partner-Programm
NetApp verstärkt sein Engagement für Channel-Partner mit dem neuen Authorized Professional Service Partner-Programm für hoch qualitativen und einheitlichen Service. Autorisierte Partner können professionelle Services für NetApp Datacenter-Lösungen unter eigenem Namen vermarkten und leisten. NetApp Best Practices, Tools, Methoden, Schulungen und Unterstützung bei Implementierungen sind verfügbar. Das Authorized Professional Service Partner-Programm stärkt die Rolle der NetApp Channel-Partner als vertrauenswürdige Berater der Kunden für ein umfassendes Lösungsportfolio mit maximalem Wertbeitrag.

NetApp Kilo Client
Ein Beispiel dafür, wie NetApp seine Kunden bei der Transformation von Datacentern unterstützt, ist das NetApp Kilo Client Lab, die weltweit größte Enterprise Computing und Storage Grid-Architektur. Weitere Informationen unter:
www.netapp.com/de/company/news/news-rel-20080212-de.html
www.netapp.com/de/library/technical-reports/tr-3566.html

Stromeinsparung
NetApp hat mit seiner hauseigenen IT-Abteilung den Platz-, Energie- und Klimatisierungsbedarf seines Datacenters gesenkt und konnte ein 5 Millionen US-Dollar teures Erweiterungsprojekt vermeiden. Im White Paper "10 Techniques for Improving Data Center Power Efficiency" wird ausgeführt, wie sich der Stromverbrauch durch innovative Gestaltung der Räumlichkeiten verringern lässt: www.netapp.com/us/library/white-papers/wp-7030.html

NetApp TechTalk Webcast
Am 26. Februar 2008 zwischen 20 und 21 Uhr MEZ überträgt NetApp einen Webcast mit dem Titel "Transform Your Data Center". Anmeldungen unter: http://communicate.netapp.com/forms/verify?seminarID=20080226WOD

Endkundenpreise sind über den NetApp Vertrieb oder Reseller-Partner verfügbar. SnapManager für virtuelle Infrastrukturen, Provisioning Manager, Protection Manager und Data ONTAP 7.3 sind voraussichtlich im Frühjahr 2008 lieferbar. Die neuen Virtualisierungsservices und das Authorized Professional Service Partner-Programm sind bereits verfügbar.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Network Appliance GmbH
PR Kontakt Deutschland
Thomas Höfer
Bretonischer Ring 10
D-85630 Grasbrunn
Tel.: +49.89.900 594-127
Fax: +49.89.900 594-132
thoefer@netapp.com
Network Appliance GmbH
PR Kontakt Österreich, Schweiz
Michael Jordan
Bretonischer Ring 10
D-85630 Grasbrunn
Tel.: +49.89.900 594-101
Fax: +49.89.900 594-132
mjordan@netapp.com
stautner & stautner
consulting . pr . communications
Heike Stautner
Südliche Münchner Straße 8
D-82031 Grünwald
Tel.: +49.89.230 877-0
Fax: +49.89.230 877-23
info@stautner.com

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo "Go further, faster" unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg.
www.netapp.de

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.