Wir feiern die Implementierung von 150.000 Unified-Storage-Systemen!

  • Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

„Vor nun fast einem Jahrzehnt haben wir Ihnen die Unified-Storage-Systeme vorgestellt. In dieser Zeit haben unsere Führungskompetenz und unser unerschütterliches innovatives Engagement zu einer Vereinheitlichung nicht nur bei Protokollen und Festplatten geführt, sondern auch in den Bereichen Storage-Effizienz, Prozesse, Datenmanagement und Datensicherung.

Daher überrascht es nicht, dass fast 75% aller Virtualisierungs-Implementierungen von NetApp ein Unified Storage-System verwenden. Erfolgreiche Wechsel zu einer gemeinsam genutzten Infrastruktur basieren auf einer gemeinsam genutzten, sicheren Netzwerk-Storage-Infrastruktur, die „Storage-Silos“, die mit unterschiedlichen Applikationsebenen verbunden sind, vermeidet. Die inhärente Effizienz von Unified Storage-Architekturen verringert auch den Strom-, Klimatisierungs- und Platzbedarf von Datacentern.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie unsere Innovationen bei der Vereinheitlichung von Systemen zu Schlüsselfaktoren Ihres Erfolgs bei Datacenter-Umwandlungen durch Virtualisierung und Konsolidierung und durch die Verbesserung der IT Effizienz geworden sind.

Einheitliche Ansichten als erster Schritt hin zu einer Unified Storage-Architektur

Eine einheitliche Architektur ist eine tolle Sache, doch was machen Sie mit dem Rest Ihrer Umgebung? Mit einer einheitlichen Ansicht von Echtzeitdaten und zukünftigen Daten können Sie vorhandene Applikationen einfacher migrieren.

Einfache Provisionierung Ihrer Unified Storage-Umgebung

On-Demand ist die Zukunft. Gestalten Sie Ihre Provisionierung in der richtigen Größe, um die Service Level-Anforderungen von Business-Applikationen, Datenbanken, digitalem Medieninhalt oder File-Services zu erfüllen. Nutzen Sie dafür eine automatisierte, richtlinienbasierte Storage-Provisionierung.

Vereinheitlichung Ihrer Storage-Umgebung verschiedener Anbieter

Mit den Open Storage Controllern der V-Series von NetApp können Sie Disk-Arrays von NetApp, EMC, IBM, Hewlett-Packard und Hitachi Data Systems mit erhöhter Storage-Effizienz, optimierter Datensicherheit und Datenmanagement-Funktionen managen und bereits vorhandene Storage-Lösungen weiter nutzen.

Unterstützung verschiedener Clients bei der Softwareentwicklung

Vermeiden Sie Komplexitäten und Datenengpässe in heterogenen Umgebungen. Verbessern Sie die Zusammenarbeit. Gestalten Sie eine Multiprotokollumgebung, die die Arbeit all Ihrer Entwickler unterstützt.