Dynamic Disk Pools

  • Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

SANtricity Dynamic Disk Pools wurde für Umgebungen mit hohen Kapazitätsanforderungen entwickelt, die kontinuierlich höchste Performance benötigen.

In HPC- (High Performance Computing) und anderen Umgebungen mit großen Datenmengen hängt der Erfolg davon ab, wie schnell Daten gespeichert, verarbeitet und verteilt werden. Solche Umgebungen sind für eine Bandbreite mit mehreren Gigabyte pro Sekunde entwickelt und erfordern kompromisslose Verfügbarkeit. Eine der größten Bedrohungen für diese Systeme, die Hunderte oder gar Tausende Festplatten umfassen können, ist ein Festplattenausfall.

NetApp SANtricity Dynamic Disk Pools (DDP) eignet sich ausgezeichnet für Standorte mit enorm großen Datenmengen, bei denen eine konstant hohe Performance erforderlich ist. Die DDP Architektur der nächsten Generation minimiert Performance-Einbußen, die ein Festplattenausfall mit sich bringt, und stellt den Idealzustand der Systeme achtmal schneller wieder her als herkömmliches RAID. Dank dieser leistungsstarken Kombination bieten E-Series Storage-Systeme eine konstant hohe Performance für maximale Produktivität.

DDP verteilt Daten, Paritätsinformationen und freie Kapazitäten auf einen Festplatten-Pool. Der intelligente Algorithmus (sieben Patente angemeldet) gewährleistet einen umfassenden Schutz der Daten. DDP kann jede Festplatte des Pools für die arbeitsintensive Neuerstellung einer ausgefallen Festplatte verwenden. Diese Dynamic Rebuild-Technologie ist ausschlaggebend für die außergewöhnliche Performance bei Ausfällen und die schnelle Wiederherstellung des Idealzustands. Die flexible Dimensionierung der Festplatten-Pools sorgt für eine optimale Auslastung bei jeder beliebigen Konfiguration und bietet optimale Performance, Effizienz und Schutz.

Erfahren Sie mehr über Dynamic Disk Pools (PDF) und lesen Sie die Einschätzung von IDC (PDF).