• Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

Unsere Storage-Lösungen ermöglichen äußerst flexible, performante und effiziente SAP Infrastrukturen. Mit unseren Produkten lassen sich SAP Applikationen schneller implementieren, aktualisieren, sowie betreiben und automatisieren. Außerdem sinken die Kosten für SAP Storage und das Datenmanagement um bis zu 50 % im Vergleich zu alternativen Storage-Lösungen auf dem Markt in virtualisierten Umgebungen.

Mit den Storage-Lösungen von NetApp, die bereits weltweit erfolgreich von Kunden genutzt werden, erreichen Sie folgende Vorteile:

  • Storage wird genauso schnell bereitgestellt wie VMs.
  • Sie sparen 50 % der Storage-Ressourcen in Ihrer virtualisierten Umgebung ein. Garantiert. *[3]
  • Sie können sich auf die sichere Mandantenfähigkeit verlassen.

Neben den technologischen Mehrwerten ergibt sich mit Applikationsintegrationen ein direkter Businessbezug. Eine Besonderheit ist die eingebaute SAP-Intelligenz die sich in Anwendungs-Szenarien wiederspiegelt.

  • SAP zertifizierter und applikationsintegrierter Backup und Restore
  • Integration in SAP Anwendungen (z.B. ILM, LVM, TDMS, NZDT, HANA)
  • System - Troubleshooting ohne Auswirkung auf die Produktion
  • Die Bereitstellung neuer SAP-Systeme innerhalb kürzester Zeit ohne zusätzlichen Platzbedarf (Refresh, Cloning, Systemkopie)
  • Automatisierte Bereitstellung von Mandanten für verschiedenste Anwendungsszenarien (z.B Neukunden, Repair System, QA-Test System)

SAP HANA auf NetApp

Die gleichzeitige Unterstützung weiterer Workloads aus einer einheitlichen Storage Architecture gilt auch für SAP HANA. Aufgrund von Skalierbarkeit, Performance und Ausfallsicherheitsanforderungen bei SAP HANA, erhält die Storage-Infrastruktur hier eine entscheidende Bedeutung. Die Konfektionierung auf Basis bewährter „Building Blocks“, über die reine Analyse hinaus, sorgt für geschäftskritische Zusatzfunktionen. Im Business-Umfeld sind das vor allem Hochverfügbarkeit, Datensicherung, Replizierung in Dritt Lokationen und auch Cloning. Die Anbindung auf NetApp Storage erfolgt bei SAP HANA über das Standard Protokoll NFS. Die Implementierung einer spezifischen Adaption oder propritären Software ist hierbei nicht notwendig. Die NetApp SAP HANA Scale-out Lösung ist mit Server Systemen von Fujitsu und Cisco zertifiziert.