NetApp-Lösungen für IBM DB2 Content Manager

  • Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

NetApp ermöglicht die schnelle, skalierbare und zuverlässige Datenspeicherung für Inhalte und Datenbanken sowie bessere Datensicherheit und Compliance.

Schätzungsweise 80 % aller Unternehmensdaten bestehen aus unstrukturierten Inhalten, die nicht in Datenbanken abgelegt sind. IBM DB2 Content Manager (IBM CM) wird von führenden Unternehmen in aller Welt eingesetzt, um Bildmaterialien, Dokumente, archivierte eMails, SAP-Archive und auflagenstarke Druckmaterialien zu managen. NetApp Lösungen ermöglichen die ideale Speicherung von IBM CM-Content- und Metadaten, wobei gleichzeitig die Verfügbarkeit erhöht, die Compliance verbessert und die TCO reduziert werden.

Die Lösung
IBM DB2 Content Manager ist eine leistungsstarke und äußerst skalierbare Lösung für Enterprise Content Management (ECM). IBM CM ist bei großen Unternehmen und Kunden der öffentlichen Hand äußerst beliebt, führt jedoch sowohl bei Metadaten (in einer DB2-Datenbank) als auch bei Inhalten, die normalerweise in Netzwerk-Shares oder in Tivoli Storage Manager (TSM)-Volumes gespeichert sind, zu einem enormen Datenbedarf.

Die Storage-Anforderungen für IBM CM werden unabhängig von ihrem Ausmaß von NetApp Lösungen erfüllt: vom schnellen, zuverlässigen und erschwinglichen Content-Storage im Terabyte-Bereich bis hin zu noch schnelleren SAN- und iSCSI-basiertem Block-Storage für DB2-Datenbanktabellen. NetApp SnapLock kann außerdem mit Tivoli Storage Manager Data Retention Manager (alias IBM System Storage Archive Manager) integriert werden, um forcierte Compliance und Datenhaltung auf Storage-Hardware-Ebene zu unterstützen.

Vorteile

  • Schneller, zuverlässiger Nearline-Storage. NetApp Storage auf SATA-Festplatten mit erweitertem RAID-DP-Schutz vor Festplattenausfällen ist eine schnelle, zuverlässige und preisgünstige Lösung - ideal für IBM CM Content Storage mit oder ohne Tivoli Storage Manager.
  • SnapLock erleichtert Compliance. Immer strengere gesetzliche Auflagen schreiben häufig vor, dass Inhalte direkt auf der Storage-Ebene vor Manipulationen und vorzeitigem Löschen geschützt werden müssen. NetApp SnapLock ist mit IBM CM über TSM Data Retention Manager integriert, um diese zusätzliche Compliance-Stufe zu ermöglichen. NetApp Storage eignet sich dadurch ideal als Ersatz für veraltete optische Medienbibliotheken sowie zur Handhabung von eMails oder für die SAP-Archivierung mit IBM CM CommonStore.
  • Überragende Datenbank-Storage-Lösungen für DB2 UDB. NetApp Datenbank-Storage-Technologie gewährleistet sofortige Backups, ein nahezu sofortiges Recovery und vereinfachtes Datenbanktabellen-Management für DB2 UDB, welches zur Handhabung kritischer Metadaten für IBM CM verwendet wird.
  • Schnelle, transparente Verschlüsselung. Decru DataFort Appliances von Decru, einem NetApp Unternehmen, kann IBM CM-Datenbanken und/oder -Inhalte verschlüsseln, ohne dass dies zu bedeutenden Performance-Einbußen führen würde. Dies verbessert die Compliance und den Schutz sensitiver Daten, wie z. B. Finanzdaten oder persönliche Daten im Gesundheitswesen.