• Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

Sich ändernde Geschäftsanforderungen, komplexe und ressourcenintensive Applikations-Workloads und die Notwendigkeit der Vermeidung von Downtime - diese Faktoren stellen zunehmend höhere Anforderungen an IT-Ressourcen, häufig sogar innerhalb desselben physischen Data Centers. Eine Aufwärtsskalierung unter Verwendung von rackmontierter Serverhardware kann das Risiko für Einzelinstanz-Applikationsserver erhöhen, die zusätzliche Wärme abstrahlen und mehr Zeit für Management, Bereitstellung und Service beanspruchen.

Unternehmen sind bestrebt, ihre Service-Effizienz zu erhöhen, Kosten zu senken und die Administration flexibler zu gestalten, indem sie vermehrt modulare und flexible Blade-Server-Plattformen einsetzen.

Storage-Lösungen von Network Appliance bilden eine flexible Datenmanagement- und Datenschutzinfrastruktur, die eine rasche Provisionierung und Hochverfügbarkeit Ihrer Daten gewährleisten und den Performance-Anforderungen kompakter Blade-Server-Umgebungen gerecht werden. Mit dem platzsparenden Thin Provisioning von NetApp, beispielsweise FlexVol Volumes und Snapshot Kopien, sind Benutzer von Blade-Servern in der Lage, Blade-Daten und Applikationen auf schnelle und kostengünstige Weise zu testen, zu entwickeln und zu klonen.

  • Schnelle und flexible Provisionierung. NetApp FlexClone stellt beschreibbare zeitgenaue Images der Blade-Daten zur Verfügung, deren Erstellung und Wiederherstellung nur wenige Sekunden dauert, ohne dass dies die Server-Ressourcen oder I/O-Performance beeinträchtigen oder erheblichen zusätzlichen Storage erfordern würde.
  • Performance und Verfügbarkeit. Mit der Snapshot-Technologie von NetApp können kostengünstige und häufige Backup-Snapshots für Blade-Daten erstellt werden. Im Gegensatz zu anderen Snapshot-Angeboten, die die I/O-Gesamt-Performance mit bis zu 60 % beeinträchtigen, erhalten Sie dank der effizienten Ressourcennutzung von NetApp Snapshot eine dauerhafte Datenverfügbarkeit für Ihre Blades ohne Beeinträchtigung der Performance.
  • Erhöhte Auslastung. NetApp FlexVol Volumes aggregieren den freien Speicherplatz und physische Datenträger-I/O über alle Festplattenspindeln hinweg, was die schnelle Erstellung mehrerer hochperformanter Datenvolumes ermöglicht. FlexVol Volumes können unabhängig von den entsprechenden Storage-Ressourcen gemanagt und verschoben werden; sie arbeiten unterbrechungsfrei und können rasch und dynamisch in der Größe geändert werden.