NetApp Data ONTAP 8: Unified Storage-Architektur

  • Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

Data ONTAP 8 Software unterstützt verschiedene Netzwerkprotokolle und Workloads und eignet sich somit zur Konsolidierung gemischter IT-Umgebungen.

Das NetApp Data ONTAP 8 Storage-Betriebssystem stellt eine einheitliche Storage-Plattform für verschiedene Protokolle bereit. Darüber hinaus bietet sie konsistente Prozesse und Funktionen für Storage-Effizienz, Datenmanagement und Datensicherung. Data ONTAP 8 bietet nativen Support für Fibre Channel, FCoE und iSCSI sowie für die aktuellen Versionen von NFS- und SMB/CIFS-Netzwerkprotokollen. Data ONTAP 8 lässt sich unabhängig vom Protokoll und von der Größe des Systems mit einheitlichen Funktionen und Datenmanagement-Tools skalieren.

Data ONTAP 8 eignet sich optimal für virtualisierte, auf UNIX, Windows und Linux basierende Umgebungen sowie auch für sehr komplexe Storage-Konfigurationen. Darüber hinaus verfügt Data ONTAP 8 über Clustering-Funktionen zur Verbesserung der betrieblichen Effizienz. Sie können sich ganz auf Ihre Applikationen konzentrieren, während Clustered Data ONTAP für die Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Daten sorgt.

Weitere Informationen zu unserer Unified Storage-Architektur und wie Sie damit Ihre vorhandenen Investitionen in Netzwerk-Storage optimal nutzen, finden Sie hier:

Erfahren Sie mehr über die Unified Storage-Technologie von NetApp.