• Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

Vereinfachen Sie das Management und erhöhen Sie die Produktivität Ihrer Backup-, Restore- und Disaster Recovery-Prozesse in einer VMware Umgebung.

Die Möglichkeit, mehrere nicht ausgelastete Server zu konsolidieren und sie als Virtual Machines über ein einziges System zu betreiben, ist nur einer der zahlreichen Vorteile der Virtualisierung. Sie können mehr Arbeit mit weniger Systemem erledigen und sparen dadurch Platz und Kosten für Energie und Klimatisierung. Auf diese Weise voll ausgelastete Server verfügen jedoch nicht mehr über die zusätzlichen Zyklen für Backups. Mit NetApp können Sie Backups auf dem Storage-System ausführen und Ihre Server für Applikationen nutzen.

SnapManager für Virtual Infrastructure arbeitet mit dem VMware vCenter. So können Backup- und Restore-Prozesse automatisiert und vereinfacht werden. Dadurch verfügen Ihre VMware Administratoren über ein benutzerfreundliches Management Tool für die applikationskonsistente Erstellung von Backups für Virtual Machines. Zudem sind sie in der Lage, Datenspeicher, VMs oder individuelle Dateien auf dem jeweiligen Betriebssystem kurzfristig wiederherzustellen.

Verbessern Sie Ihre Disaster Recovery-Prozesse: SnapManager für Virtual Infrastructure kann eingesetzt werden, um SnapMirror nach Ausführung eines Backups zu aktualisieren und Ihre letzten Backup-Kopien an einen sekundären Standort zu verschieben.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre virtuelle Infrastruktur mit SnapManager automatisieren (PDF) und die Effizienz Ihres VMware Administrators erhöhen können.