• Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

Neue Midrange-Storage-Plattformen von NetApp sorgen für schnellere und optimal skalierbare Geschäftsprozesse

Die neuen FAS3220 und FAS3250 Systeme verfügen über Cluster- und Flash-Technologien und bilden mit ihrer Performance, Effizienz und Skalierbarkeit die Grundlage für eine dynamische und unterbrechungsfreie agile Daten-Infrastruktur.

Kirchheim bei München, 07. November 2012 – Mit der Vorstellung der FAS3220 und der FAS3250 erweitert NetAp(NASDAQ: NTAP) die Reihe seine FAS Midrange Storage-Systeme und bringt die heutigen Daten-Infrastrukturen mit den Wachstumsprognosen für morgen auf einen gemeinsamen Nenner. Die beiden Systeme bilden eine erstklassige Mischung aus branchenführender Performance, höchster Skalierbarkeit und Wertigkeit und schaffen die Grundlage für Infrastrukturen, die das geschäftliche Wachstum beschleunigen.

“Die neuen FAS Storage-Systeme wurden speziell für anspruchsvolle SAN- und NAS-Umgebungen entwickelt. Mittelständische und Großunternehmen, die ihre Betriebsabläufe auf einer gemeinsam genutzten Storage-Plattform konsolidieren, können damit – im Vergleich zu anderen Midrange-Systemen – die Performance um bis zu 80 und die Storage-Kapazität um bis zu 100 Prozent erhöhen. Die native Unterstützung für Flash mit hoher Geschwindigkeit und niedriger Latenzzeit sowie der unterbrechungsfreie Betrieb der Systeme bietet Unternehmen die notwendige Grundlage für eine smarte, sichere und grenzenlos skalierbare agile Daten-Infrastruktur.

„Die meisten Unternehmen investierten trotz der unsicheren Wirtschaftslage weiterhin sehr stark in Technologieführer, die ihrer IT-Infrastruktur mehr Agilität verleihen und Kostensenkungen voranbringen können“, so Alexander Wallner, Area Vice President Germany bei NetApp. „Unsere neuen Midrange-Systeme sind gleichermaßen für geschäftskritische SAN- und NAS-Umgebungen optimiert. Sie nutzen Technologien wie Flash und das Clustering von Data ONTAP, um die heutigen Anforderungen an Performance und Kapazität sowie einen unterbrechungsfreien Betrieb zu erfüllen. Gleichzeitig verfügen sie über eine Architektur, die sich für zukünftige Anforderungen skalieren lässt.“

Mit den SAN-Lösungen von NetApp können Unternehmen die Auslastung ihres Storage verdoppeln, die Ausgaben für Storage um die Hälfte verringern, die Produktivität im gesamten Unternehmen steigern und gleichzeitig in den Genuss von hoher Performance und Verfügbarkeit kommen. Die mehrfach ausgezeichneten Fibre Channel SAN-Lösungen von NetApp erzielen bei geclustertem Storage eine branchenweit führende Performance. Kunden, die die SAN-Technologie von NetApp einsetzen, profitieren von einer Storage-Effizienz von bis zu 50 Prozent oder mehr durch Thin Provisioning und Datendeduplizierung.

Leistungsstarke und kostengünstige Midrange-Systeme bieten die Skalierbarkeit und Effizienz der Enterprise-Klasse

Bei der FAS3200 Serie handelt es sich um eine flexible Plattform, die an herkömmliche, virtualisierte oder Private Cloud-Umgebungen angepasst werden kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob in einem System nur wenige Terabyte oder mehr als 2 Petabyte benötigt werden. In einem Cluster kann eine FAS Infrastruktur die Performance und Kapazität über 24 Storage Nodes skalieren. Diese Architektur erlaubt bei Verwendung in einem Cluster eine signifikante Skalierbarkeit von Performance und Kapazität sowie einen unterbrechungsfreien Betrieb mit transparenten Upgrades, Performance-Ausgleich und der Möglichkeit zum Austausch von Systemen.

Clustered Data ONTAP erweitert die Funktionen des branchenführenden Storage-Betriebssystems Data ONTAP indem es die Nutzung von hochverfügbaren Storage-Plattformen wie FAS3220 und FAS3250 als gemeinsam nutzbare Ressourcen-Pools ermöglicht. Diese Funktion bringt eine immense Skalierbarkeit und Performance, ein vereinfachtes Management und die Möglichkeit zur transparenten Migration von Applikationsdaten mit sich. Data ONTAP ist die Nummer 1 unter den Storage-Betriebssystemen und bietet – auf einer einheitlichen, vielseitigen Datenmanagement-Plattform – Datensicherung, hervorragende Skalierbarkeit, Thin Provisioning, Deduplizierung, Thin Clones, Snapshots, Backup und Disaster Recovery.

Um Erweiterungen und Anpassungen zu erleichtern, enthalten die neuen Systeme bis zu dreimal so viele PCIe-Erweiterungssteckplätze, die für Netzwerkkarten, Flash Cache-Karten und zusätzliche Storage-Verbindungen verwendet werden können.

Wie alle FAS Systeme, bieten auch die FAS3220 und die FAS3250 Unternehmen eine Reihe von ausgezeichneten Effizienzfunktionen für primären und sekundären Storage, mit denen sie die Investitionen in Festplatten um bis zu 50 % reduzieren können.

Optimierte System-Performance mit Flash-fähigen Plattformen

Die FAS3220 und FAS3250 Systeme wurden entwickelt, um mithilfe der leistungsstarken Flash-Technologien von NetApp die Reaktionsfähigkeit und Performance von Applikationen zu steigern. Alle diese Flash-Technologien bieten ein voll automatisiertes Virtual Storage Tiering. Die am Controller ansetzende PCIe-Karte NetApp Flash Cache beschleunigt den Datenzugriff durch eine intelligente Cache-Speicherung kürzlich eingelesener Benutzer- und Metadaten im Storage Controller. Eine Konfiguration oder eine fortlaufende Administration ist nicht erforderlich. IT-Administratoren können durch die Implementierung der intelligenten Cache-Speicherung von NetApp Flash Cache die Performance von Storage-Systemen optimieren, die Storage-Effizienz verbessern, Kosten senken und gleichzeitig den I/O-Durchsatz um bis zu 75 % steigern, und das alles mit weniger Festplatten und ohne Performance-Einbußen.

Bei NetApp Flash Pool handelt es sich um eine Software-Funktion von Data ONTAP, die, basierend auf Traffic-Mustern, ein automatisiertes Storage-Tiering für Kombinationen aus Solid State Disks (SSDs) und herkömmlichen Festplatten (HDDs) ermöglicht. Dadurch wird bei einer hohen Auslastung des Systems eine bessere Performance erreicht, ohne dass die Benutzer die angeforderten Daten migrieren müssten. Die Software Flash Accel nutzt Server-basierte Flash-Technologie, um beim I/O-Durchsatz Zuwächse von bis zu 80 % und eine Verbesserung der durchschnittlichen Reaktionszeit um bis zu 90 % zu erzielen. Mit der Unterstützung für den Zugriff auf häufig benötigte Daten direkt auf dem Server und der Flash-basierten Storage Cache-Speicherung mit Flash Cache und Flash Pool können Unternehmen ihre Service Levels erfüllen und eine Storage-Effizienz von über 60 % erreichen, indem sie das richtige Storage-Medium zur richtigen Zeit für die richtigen Daten einsetzen.

Durch die höhere Geschwindigkeit, Kapazität und Zuverlässigkeit verwandelt sich die IT-Infrastruktur in einen Wettbewerbsvorteil. In Kombination mit NetApp Virtual Storage Tiering verbessert Flash darüber hinaus die Storage-Effizienz, indem es den Strom-, Kühlungs- und Platzbedarf im Datacenter senkt.

Ein Baustein für Partner, um Kundenanforderungen besser zu erfüllen und langfristige Vertriebschancen zu unterstützen
Die FAS3200 Plattform wurde für IT-Infrastrukturen von herkömmlichen Umgebungen bis hin zur Cloud entwickelt. Sie unterstützt die NetApp Partner beim Erfüllen kundenspezifischer Bedürfnisse und fördert langfristige Geschäftsbeziehungen. So besitzen sie die Agilität, um die Kundenanforderungen dynamisch und unterbrechungsfrei zu erfüllen: Diese Systeme sind gleichermaßen für die Bedürfnisse mittelständischer und größerer Unternehmen geeignet. FAS3220 und FAS3250 bieten die nötige Zukunftssicherheit, Konnektivität und Skalierbarkeit, um alle Kunden zufriedenzustellen. So können Kunden ihr Wachstum mit einer intelligenten, einfachen, zukunftssicheren und skalierbaren Plattform managen.

Um Kunden dabei zu unterstützen, die Technologievorteile der neuen Plattformen maximal auszuschöpfen und gleichzeitig durch Cashflow-Management und die effizientere Nutzung begrenzter Budgets einen höheren ROI zu generieren, bietet NetApp ihnen eine Null-Prozent-Finanzierung für die neuen FAS3200 Systeme an. Dieses Angebot gilt bis zum 19. April 2013. Weitere Informationen zu diesem Angebot sind online verfügbar.

Verfügbarkeit

Die FAS3220 und FAS3250 Systeme sind bereits verfügbar und können bestellt werden. Beide Systeme sind über das weltweite NetApp Netzwerk von autorisierten Resellern, Distributoren und Systemintegratoren erhältlich.

Wichtige Spezifikationen

  FAS3220 FAS3250
Arbeitsspeicher pro Array 24 GB 40 GB
Maximale Anzahl an Laufwerken 480 720
Maximale Größe des Flash-Speichers 1 TB 2 TB
PCIe-Erweiterungssteckplätze 12 12

Zitate:

  • Brian Babineau, Vice President, Research and Analyst Services, Enterprise Strategy Group (ESG)
    „Das Wachstum und das Management von Daten stellen für die IT weiterhin große Herausforderungen dar. Mittelständische und größere Unternehmen suchen nach den Bausteinen für eine flexible Infrastruktur, die die erforderliche Skalierbarkeit und Performance besitzt und auch die Ergebnisse liefern kann, um diese Herausforderungen zu bewältigen. Die heutige Ankündigung stellt eine neue Generation von performanten Systemen vor, mit denen Unternehmen eine starke Technologie-Plattform aufbauen können, die sie in ihrem Wachstum unterstützt.“
  • John Pfaff, Managing Director, ANS Group
    „Die Produkte von NetApp haben unseren Kunden schon immer dabei geholfen, mit fortschrittlichen IT-Lösungen bahnbrechende Zuwächse an geschäftlicher Performance zu erzielen. Unsere Kunden verlangen nach bewährten Lösungen, die ihre ambitionierten Wachstumsziele unterstützen, ihre IT-Abteilungen effizienter machen und ihre geschäftliche Flexibilität steigern. Das FAS3200 System passt perfekt zu unserem „i3in the Cloud“-Angebot und hat unser Wachstum sowie die Implementierung neuer IT-Ressourcen bei unseren Kunden äußerst erfolgreich unterstützt. Wenn Partner wie NetApp proaktiv und bei Spitzen-Technologie immer einen Schritt voraus sind, wirkt sich das sowohl für ANS als auch für unsere Kunden unglaublich positiv und vorteilhaft aus.“
  • Brian Mitchell, NetApp Technical Consultant, Avnet
    „Unsere Partner verlangen nach bewährten Lösungen, die das Wachstum beschleunigen, sich an unvorhergesehene Änderungen anpassen und den Wettbewerbsvorteil vergrößern. Das neue FAS3200 System bietet Einfachheit und Flexibilität und bildet die Grundlage für geclusterten Storage, der sich nahtlos von zwei bis hin zu 24 Nodes skalieren lässt.“

Weitere Informationen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:  
NetApp Deutschland GmbH
Jacqueline Lippold
Sonnenallee 1
85551 Kirchheim bei München
Tel.: 089 900 594-129
jlippold@netapp.com
Hill+Knowlton Strategies
Cristin Badoux & Rebecca Mertes
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt
Tel.: 069 244 32 92 15
cristin.badoux@hkstrategies.com
rebecca.mertes@hkstrategies.com

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo „Go further, faster“ unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. Weitere Informationen über uns und unsere Angebote finden Sie im Internet unter www.netapp.de

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.