Cisco und NetApp erweitern Lösungen für Datacenter-Infrastruktur für höhere Marktabdeckung

  • Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

Cisco und NetApp erweitern Lösungen für Datacenter-Infrastruktur für höhere Marktabdeckung

Express Pod macht die IT von kleinen und mittelständischen Firmen einfacher und effizienter; FlexPod bekommt Storage-Clustering und Oracle RAC-Support, um Unternehmen eine Skalierung ihrer Geschäftsabläufe zu ermöglichen.

Kirchheim bei München, 10.Oktober 2012 — Im Zuge der Erweiterung ihrer Familie von Infrastrukturlösungen stellen Cisco und NetApp (NASDAQ: NTAP) heute ExpressPod vor, eine validierteund aufeinander abgestimmte Lösung für kleine und mittelständische Firmen. Außerdem gaben die beiden Unternehmen bekannt, dass die Data Center Plattform FlexPod® mit neuen Funktionen zum Storage-Clustering ausgestattet und eine validierte VMware®-Lösung für Oracle® Real Application Cluster (RAC) auf FlexPod veröffentlicht wurde.

Die Infrastruktur-Lösungen von Cisco® und NetApp® werden diese Woche bei der VMworld Europe an Stand D200 bei Cisco und an Stand D206 bei NetApp gezeigt.

ExpressPod – Infrastrukturlösung für kleine und mittelständische Unternehmen
Für kleine und mittelständische Unternehmen, die beginnen ihre Netzwerk-, Storage- und Computing-Umgebungen zu virtualisieren, bietet ExpressPod eine Reihe aufeinander abgestimmter und validierter Lösungs-Bundles an. Integriert und bereitgestellt von gemeinsamen Channel-Partnern, fasst ExpressPod Server der Cisco UCS® C-Serie, Storage-Systeme des Typs NetApp FAS2220 oder FAS2240 sowie Cisco Nexus® 3048 Switches mit Infrastruktur-Management zu einer preiswerten, einfach zu implementierenden Infrastrukturlösung zusammen. ExpressPod unterstützt ein offenes Ökosystemvon Management- und Hypervisor-Lösungen.

FlexPod – Verbesserte Skalierbarkeit, Kapazität und Performance
Um die Anforderungen von Datacentern in großen Unternehmen zu erfüllen, bietet FlexPod jetzt eine validierte Unterstützung für VMwarevSphere® auf NetApp Data ONTAP® 8 im Cluster-Modus. Firmen können ihr Wachstum unterstützen, indem sie Nodes zu ihrem Storage-Cluster hinzufügen. Auf diese Weise bauen sie umfangreiche Storage-Pools auf, die sich über die gesamte Storage-Hardware erstrecken und sich nahezu unbegrenzt skalieren lassen. Die Ressourcen des Storage-Pools lassen sich dynamisch zuweisen und gleichzeitig sicher voneinander abgrenzen, um Mandantenfähigkeit zu gewährleisten. Das NetApp Storage-Clustering ermöglicht zudem eine unterbrechungsfreie Datenmigration von Hunderten virtueller Maschinen gleichzeitig und erleichtert damit das LoadBalancing, die Systemwartung und Hardware-Upgrades, ohne dass der Zugriff auf die laufenden Applikationen unterbrochen werden muss.

Für Firmen, die Oracle RAC-Datenbanken mit VMwarevSphere™ und vCenter™ virtualisieren, bieten Cisco und NetApp zusätzlich ein validiertes Design. Diesesumfasst auch eine dokumentierte Bereitstellung von Best Practices. Die Lösung für Oracle RAC auf FlexPod, getestet mit VMware, bietet eine sichere Mandantenfähigkeit, Applikations- und Daten-Mobilität, eine integrierte Datensicherung und automatisches Provisioning. Mit diesen Funktionen erhalten Unternehmen eine vorvalidierte, virtualisierte Produktionslösung, um mehr Datenbanken in kürzerer Zeit und auf weniger Stellfläche zu verwalten.

Im November feiert FlexPod seinen zweiten Jahrestag. Bis heute haben mehr als 1300 Unternehmen in 35 Ländern ihren Wechsel in die Cloud mit FlexPod beschleunigt. Zahlreiche weitere Kunden evaluieren die innovativen Vorteile des Storage-Cluster-Managements. Dazu zählt auch Ignition Creative, eine Full-Service-Agentur, die sich auf Multimedia-Filme und TV-Marketing spezialisiert hat. Seit der Gründung 2003 hat Ignition Trailer, Plakatwände, Poster, Fernsehspots sowie Internet- und Print-Anzeigen für einige der bekanntesten Hollywood-Filme, erfolgreiche Fernsehsendungen und Videospiele produziert. Die Firma implementiert derzeit FlexPod, um alle Abläufe auf einer einzigen Plattform zusammenzufassen.

„Unsere Agentur verwaltet drei separate Datacenter-Infrastrukturen“, sagt Rich Oldfield, Chief Technology Officer von Ignition Creative. „Wir arbeiten mit Cisco und NetApp zusammen, um unsere Infrastruktur auf der FlexPod Datacenter-Plattform zu konsolidieren und die Abläufe massiv zu vereinfachen. Mit dem Einsatz von FlexPod sind wir zuversichtlich, dass wir, bei steigenden Anforderungen, unsere Infrastruktur grenzenlos skalieren können, ohne dabei den Geschäftsbetrieb unterbrechen zu müssen.“

Ein Netzwerk erfolgreicher Channel-Partner
Entscheidend für den Erfolg von FlexPod- und ExpressPod-Kunden sind die mehr als 660 zertifizierten FlexPod-Partner, darunter 33 Premium-Partner in EMEA sowie Nord- und Südamerika. Die Partner helfen ihnen, ihre Infrastruktur schnell und einfach aufzubauen. Zusätzlich zu den zahlreichen Sales- und Marketing-Ressourcen, mit denen die Partner ihre Geschäfte erweitern und den Kundenerfolg beschleunigen können, bieten Cisco und NetApp einen Helpdesk für die Planung, das Design und die Implementierung (PDI) an. Über den die Partner mit NetApp und Cisco zusammenarbeiten können, um die Herausforderungen zu bewältigen, die in der täglichen Praxis auf sie zukommen.

Zur Unterstützung der Partner, die ExpressPod anbieten möchten, werden Cisco und NetApp Pakete für die Vorbereitung und Weiterbildung zur Verfügung stellen, damit die Partner bei Mittelstandskunden die wichtige Beratungsarbeit leisten können. Die klaren Anleitungen für die Bereitstellung und das Training, verbunden mit dem marktführenden Support, dem Marketing und den Nachfrage generierenden Ressourcen von Cisco und NetApp bilden die Tools, die die Partner weltweit beim Aufbau und bei der Erweiterung erfolgreicher Infrastruktur-Lösungen in IT-Abteilungen unterstützen. Leitfäden für die Implementierung des ExpressPod-Bundles werden ab November 2012 für Partner verfügbar sein.

Zitate von Partnern:

  • Mark Melvin, Chief Technology Officer bei ePlus, einem FlexPod Premium Partner
    „Unsere Kunden wollen in das Wachstum ihrer Unternehmen investieren, aber nicht zum Preis von weniger Übersicht in ihrer IT-Landschaft. Mit FlexPod erhalten diese Kunden die Möglichkeit, eine risikoarme, erprobte Lösung einzusetzen. Als FlexPod Premium Partner haben wir eine enge Zusammenarbeit mit Cisco und NetApp entwickelt und haben Zugriff auf Ressourcen, Trainings- und Weiterbildungs-Pakete, die uns beim Aufbau eines erfolgreichen Geschäfts rund um den Einsatz konvergenter Infrastruktur unterstützen.“
  • Bob Olwig, Vice President of Business Strategy bei World Wide Technology
    „ExpressPod gibt Systemintegratoren wie WWT die Lösung an die Hand, die unsere mittelständischen Kunden momentan benötigen. Es kombiniert die besten Computing-, Netzwerk-, Storage- und Management-Produkte in einer einfach zu implementierenden Architektur. Zudem ermöglicht uns der technische, Sales- und Professional-Services-Support von Cisco und NetApp den Aufbau eines erfolgreichen Geschäftsmodells, das auf der Migration unserer Kunden zu virtualisierten Umgebungen basiert.“

Zitate der Geschäftsführung:

  • Brian Allison, Director, Business Development bei Cisco
    „Cisco und NetApp haben sich zu einer ständigen Weiterentwicklung unseres gemeinsamen Portfolios verpflichtet, mit dem wir die geschäftlichen Anforderungen unserer beiderseitigen Kunden adressieren. Entscheidend für unseren Erfolg sind unsere starken Lösungsangebote, mit denen unsere Partner einen Mehrwert erzielen und ihr Geschäft ausbauen können. Wir bieten Testumgebungen und technische Ressourcen an, um unsere Channel-Partner darin zu unterstützen, flexible und effiziente, gemeinsam genutzte Infrastrukturen zu gestalten. Sie erfüllen nicht nur die aktuellen Anforderungen eines Kunden, sondern lassen sich auch skalieren, um so zukünftiges Wachstum vorwegzunehmen und darauf zu reagieren.“
  • Alexander Wallner, Area Vice President Germany beiNetApp
    „Mit der Vorstellung von ExpressPod und dem erweiterten Funktionsumfang von FlexPod bieten NetApp und Cisco ein komplettes Portfolio von Infrastruktur-Lösungen, das sich an mittelständische Firmen bis hin zu Großunternehmen richtet. Diese Lösungen vereinfachen die Bereitstellung von Datacenter-Infrastruktur und beschleunigen den Wechsel von fragmentierten Applikationssilos hin zu gemeinsam genutzten, virtualisierten und Cloud-Umgebungen.“
  • Gary Green, Vice President, Global Strategic Alliances bei VMware
    „VMware führt die Partnerschaft mit Cisco und NetApp fort, um die Bereitstellung von virtualisierten Umgebungen auf den neuen sowie den bestehenden Infrastruktur-Plattformen für Datacenter zu vereinfachen. VMware freut sich als erster Cloud-Infrastrukturpartner den neuen FlexPod und ExpressPod zu unterstützen. Da immer mehr Desktops und Applikationen in die Cloud wandern, werden wir die Partnerschaft mit Cisco und NetApp quer durch das Lösungsangebot fortsetzen.

Verfügbarkeit
FlexPod ist ab sofort bei Certified und Premium Cisco und NetApp Partnern verfügbar. Weitere Informationen erhalten sie unter www.netapp.com/de/technology/flexpod oder www.cisco.com/go/flexpod.

ExpressPod ist ab November bei Cisco andNetApp Partnern erhältlich. Weitere Informationen unter: www.netapp.com/de/solutions/midsize or www.cisco.com/en/US/netsol/ns964/index.html#~eflex.

Weitere Informationen

Über Cisco:
Cisco ist der weltweit größte Netzwerkausrüster und verändert die Art und Weise wie Menschen sich vernetzen, kommunizieren und zusammenarbeiten. Informationen zu Cisco finden Sie unter www.cisco.de. Aktuelle Nachrichten finden Sie unter: www.cisco.com/web/DE/presse/index.html

NetApp steht für innovatives Storage- undDatenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz.Unter dem Credo „Go further, faster“ unterstütztNetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. WeitereInformationen über uns und unsere Angebote finden Sieim Internet unter www.netapp.com.de.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
NetApp Deutschland GmbH
Jacqueline Lippold
Sonnenallee 1
85551 Kirchheim bei München
Tel.: 089 900 594-129
jlippold@netapp.com
Hill+KnowltonStrategies
Cristin Badoux&Rebecca Mertes
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt
Tel.: 069 244 32 92 15
cristin.badoux@hkstrategies.com
rebecca.mertes@hkstrategies.com

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.