• Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

NetApp Lösungen unterstützen Wachstum von Jack Wolfskin

Europas führender Outdoor-Ausrüster baut auf flexible Speicherinfrastruktur von NetApp und Microsoft Hyper-V

Kirchheim bei München, 16. November 2011 - Virtualisierte Infrastrukturen helfen Kosten sparen, steigern Effizienz und Flexibilität. Zugleich steigen die Anforderungen an die Verfügbarkeit und das Management der Daten und zwingen zu neuen Wegen in der Datensicherung. Jack Wolfskin meistert diese Herausforderungen mit NetApp Storage-Lösungen. Aufgrund deren vielseitiger Ausbaufähigkeit kann Europas führender Outdoor-Ausrüster die IT-Infrastruktur schnell und flexibel an das stete Wachstum des Unternehmens anpassen und dabei Effizienzvorteile realisieren.

Jack Wolfskin verfolgt einen starken Expansionskurs in Europa und Asien und legt zweistellige Wachstumsraten vor. Die unternehmenseigene IT muss dadurch im Durchschnitt ein jährliches Datenwachstum von 20 Prozent verkraften. Sämtliche Ausfallzeiten - ob geplant oder ungeplant - bedeuten Beeinträchtigungen für das Geschäft des mittelständischen Unternehmens, das pro Tag Funktionskleidung, Ausrüstung und Schuhe im Wert von mehreren Millionen Euro ausliefert.

"Downtime können wir uns im internationalen Geschäft nicht leisten", erklärt Severin Canisius, Senior IT-Manager bei der Jack Wolfskin GmbH. "Da gewinnen Technologien an Bedeutung, die trotz steigender Datenmengen für kurze Backup- und Wiederherstellungszeiten sorgen, maximale Datensicherheit und Performance bieten sowie Wartungsarbeiten im laufenden Betrieb ermöglichen. Mit NetApp Unified Storage und der integrierten Datensicherung haben wir eine Plattform im Gepäck, die uns hierin optimal unterstützt und gleichzeitig mit unserem rasanten Wachstum mühelos Schritt hält."

Geschäftskritische File Shares und Datenbanken basierend auf Microsoft SQL Server und Microsoft Exchange Server, aber auch Web- und eCommerce-Aktivitäten müssen bei Jack Wolfskin rund um die Uhr unterbrechungsfrei laufen. Dazu wurden für die weltweit zentrale IT am Hauptsitz im hessischen Idstein und auch im Distributionszentrum in Hamburgs Südwesten NetApp Systeme der FAS3200 und FAS2000 Serien implementiert. Redundante Storage-Controller, Clustering und standortübergreifendes Failover sorgen für Ausfallschutz. Ein mehrstufiges Konzept aus Snapshot-basiertem Backup-to-Disk und Replizierung liefert die erforderliche Sicherheit. Die Zeiten für Backup und Restore ließen sich von Stunden auf Minuten und Sekunden verkürzen.

Von der im Storage integrierten Deduplizierung profitiert auch die virtuelle Umgebung. Jack Wolfskin erzielt damit deutliche Performance-Steigerungen und gewinnt vor allem wertvollen Speicherplatz zurück. "Alles in allem hat die neue Shared Storage-Infrastruktur von NetApp im Zusammenspiel mit Microsoft Hyper-V zu Hardware-Einsparungen von 30 Prozent geführt", zieht Canisius Bilanz. "Wir sind im Moment bei 50 Prozent Virtualisierung. Dies ist mit ein Verdienst von NetApp, und verbessert zudem deutlich unsere CO2-Bilanz."

Ob weitere Protokolle, mehr Speicherkapazität, zusätzliche Software-Funktionen oder Upgrades auf leistungsstärkere Hardware - mit der Unified-Architektur des NetApp Storage kann Jack Wolfskin die IT-Umgebung Schritt für Schritt ausbauen und ohne großen Aufwand oder fremde Hilfe an Geschäftsbedingungen anpassen. "NetApp bietet uns alle Optionen, mit dem Datenwachstum Schritt zu halten, Kosten zu begrenzen und die Verfügbarkeit unserer geschäftskritischen Windows-Applikationen sicherzustellen", so Canisius. "Beste Voraussetzungen, um auch zukünftig erfolgreich am internationalen Markt zu agieren."

NetApp Community

NetApp steht für innovative Storage- und Datenmanagement-Lösungen, die eine hervorragende Kosteneffizienz liefern und geschäftliche Erfolge beschleunigen. Wir leben unsere Werte und sind in vielen Ländern als "Great Place to Work" anerkannt. Beides ist langfristig fundamental für unser Wachstum und unseren Erfolg, aber auch für den Erfolg unserer Partner und Kunden. www.netapp.com/de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
NetApp Deutschland GmbH
PR Kontakt Deutschland
Jacqueline Lippold
Sonnenallee 1
D-85551 Kirchheim bei München

Tel.: +49.89.900 594-129
Fax: +49.89.900 594-132
jlippold@netapp.com
NetApp Austria GmbH
PR Kontakt Österreich
Daniela Harczi
EURO PLAZA, Gebäude G, Stiege 7
Am Euro Platz 2
A-1120 Wien
Tel.: +43.1.3676811-3145
Fax: +43.1.3676811-3120
daniela.harczi@netapp.com
stautner & stautner
consulting . pr . communications
Marvin Sauer
Südliche Münchner Straße 8
D-82031 Grünwald

Tel.: +49.89.230 877-15
Fax: +49.89.230 877-23
marvin.sauer@stautner.com

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.