• Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

Schmuckhersteller Pierre Lang optimiert Direktvertrieb mit NetApp Storage-Lösungen

Flexible und effiziente IT-Struktur sichert Geschäftsmodell

Wien, 5. Oktober 2011 - Pierre Lang steht für exklusiven Designerschmuck im individuellen Direktvertrieb. Kurzfristige Projekte, wechselnde Kundenkreise sowie Nachfrageschwankungen setzen eine flexible IT-Infrastruktur und ein möglichst einfaches Management voraus. Als es um den Ersatz des bestehenden SAN Storage ging, waren die Vorgaben des mittelständischen Unternehmens klar definiert: Flexible Skalierbarkeit der Speicherinfrastruktur, Konsolidierung des geschäftskritischen Windows Fileservice, maximale Datensicherheit sowie schnelle Reaktionsfähigkeit bei neuen Projekten und länderspezifischen Anfragen. Nach einer eingehenden Evaluierung entschied sich das Unternehmen aus Wien für den Einsatz von NetApp Unified Storage.

"NetApp Unified Storage unterstützt unser Geschäftsmodell optimal und trifft exakt den Bedarf eines mittelständischen Unternehmens wie wir es sind", betont Felix Losan, IT-Director bei der Pierre Lang Europe Handelsgesellschaft mbH. "Die Handhabung ist rasch verinnerlicht, sodass wir schnell eigene Ideen entwickeln, ausprobieren und realisieren konnten."

Absolut geschäftskritisch ist bei Pierre Lang der Fileservice, da eng mit der extern betriebenen Warenwirtschaft unter SAP R/3 verknüpft. Um einen reibungslosen Ablauf der Vertriebsprozesse in allen zwölf europäischen Ländern, in denen Pierre Lang vertreten ist, zu sichern, entschied man sich für den Wechsel auf iSCSI und Shared Storage basierend auf einem NetApp FAS2040A System. Für die zwingend notwendige Ausfallsicherheit sorgen zwei Storage-Controller sowie die doppelte Parität des NetApp RAID-Systems. Möglichem Datenverlust, der aufgrund des direkten Vertriebsmodells für das Unternehmen teuer werden kann, beugt die NetApp Snapshot-Technologie vor. Die Bestellungen der mehreren tausend Beraterinnen in Europa gehen über Fax oder Web ein. Auch diese Vorgänge setzen einen flexiblen und skalierbaren Datenspeicher voraus, der sich problemlos an die Auftragslage sowie an datenintensive Verkaufsaktionen anpassen lässt.

"NetApp Shared Storage vereint alle Daten auf einer Plattform", erläutert Felix Losan, "und ist dabei so flexibel, dass wir jederzeit Speicherplatz definieren und bereitstellen können."

Das vierköpfige IT-Infrastrukturteam von Pierre Lang schätzt vor allem die Skalierbarkeit und das einfache Management ihrer NetApp Speicherinfrastruktur. Ob hohes Datenaufkommen oder zahllose Kleinprojekte, das Team sieht inzwischen allen Herausforderungen gelassen entgegen: sei es die immer wieder diskutierte Einführung firmeneigener Mail-Adressen für die Pierre Lang Beraterinnen oder der weitere Geschäftsausbau in Europa. Felix Losan ist überzeugt: "Wie auch immer künftige Business-Anforderungen aussehen, wir sind durch die Vielseitigkeit des NetApp Storage in der Lage, sie umzusetzen."

NetApp Community

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo "Go further, faster" unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. www.netapp.com/ch

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
NetApp Switzerland GmbH stautner & stautner
Fabienne Laubscher consulting . pr . communications
Hammerweg 1 Marvin Sauer
CH-8304 Wallisellen Südliche Münchner Straße 8
Tel.: +41.79.594-5725 D-82031 Grünwald
Fax: +41.44.744-7011 Tel.: +49.89.230 877-15
fabienne.laubscher@netapp.com Fax: +49.89.230 877-23
marvin.sauer@stautner.com

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.