• Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

Cisco und NetApp FlexPod Data Center Solution nimmt im Markt Fahrt auf

Cisco und NetApp bieten Kunden jetzt mehr Flexibilität und Möglichkeiten mit neuer FlexPod Lösung zur Unterstützung von SAP Applikationen

Wallisellen, 19. Mai 2011 -- Cisco und NetApp geben bekannt, dass bereits über 150 Kunden gemeinsame Datacenter-Lösungen auf Basis der FlexPod Design-Architektur implementiert haben. FlexPod von Cisco und NetApp ist ein getesteter Architektur Design-Guide für Netzwerk, Computing und Storage in einer gemeinsamen Infrastruktur. FlexPod unterstützt zahlreiche Workloads und Anwendungen. Channelpartner können damit den Wechsel zur Cloud für ihre Kunden beschleunigen und erleichtern. Im November 2010 stellten Cisco und NetApp die erste FlexPod Lösung mit VMware vor, die nun über 120 qualifizierte Channelpartner weltweit verfügbar ist. Heute kündigen Cisco und NetApp einen neuen, zusätzlichen Design-Guide für FlexPod an, der SAP Applikationen in der Cloud unterstützt.

FlexPod ist eine Design-Architektur mit kombinierter Netzwerk-, Computing- und Storage-Infrastruktur. Die flexible, skalierbare Shared-Infrastruktur hilft Kunden und Partnern, ihre Installations- und Einsatzrisiken zu senken, die Datacenter-Effizienz zu steigern und flexible IT-Umgebungen zum Aufbau privater Clouds zu schaffen. FlexPod basiert auf der Cisco Unified Computing System Serverplattform, auf Cisco Nexus Switchen und auf NetApp Unified Storage unter Data ONTAP. Mehr als 150 Kunden haben FlexPod bisher implementiert und profitieren von den Vorteilen.

Die skalierbare Shared-Infrastruktur erfüllt die wechselnden Anforderungen wachsender Datacenter völlig unterbrechungsfrei und ohne künftige Umbauten der Architektur. Die integrierten Netzwerk-, Computing- und Storage-Komponenten sind zentral zu verwalten, für virtuelle Datacenter-Umgebungen optimiert und erlauben die zentrale Steuerung kompletter Infrastrukturen einschliesslich Hypervisor. Das offene Design-Management-Framework fügt sich nahtlos in bestehende Infrastruktur-Management-Lösungen, zum Beispiel von SAP und VMware, ein.

Cisco und NetApp stellen neue Design-Guides vor, mit denen die FlexPod Design-Architektur auch SAP Applikationen unterstützt. Das neue Design umfasst Landschaften auf Basis von SAP Lösungen, die für die gemeinsame IT-Infrastruktur von FlexPod validiert wurden. Kunden können damit die Ausfallzeiten ihrer Anwendungen minimieren, SAP Lösungen schneller in virtualisierten Umgebungen einsetzen und bestehende oder neue SAP Applikationen in eine dynamische, flexible und Cloud-fähige Umgebung migrieren. Die FlexPod Lösung für SAP Applikationen eignet sich für virtuelle und physische Konfigurationen und lässt sich bedarfsgerecht nach oben oder unten skalieren. Der Secure Multi-tenancy (SMT) Design Architektur-Leitfaden von Cisco, NetApp und VMware hilft Kunden, Entwicklungs- und Wartungsumgebungen sicher voneinander abzugrenzen und verschiedene Produktivumgebungen für SAP Applikationen sicher zu managen.

Cisco, NetApp und VMware haben darüber hinaus ein neues Unified Support Lab aufgebaut, in dem Techniker Kundenumgebungen reproduzieren sowie Probleme diagnostizieren und rasch lösen können. Diese Massnahme stärkt das von Cisco, NetApp und VMware gemeinsam entwickelte und weltweit praktizierte 24/7 Support-Modell. Kunden profitieren von der zielgerichteten Lösung ihrer Supportanfragen bezüglich FlexPod für VMware und SMT Architektur-Designs.

"Wir sehen hohes Interesse an flexiblen, sicheren, skalierbaren und hoch funktionalen IT-Infrastrukturlösungen, mit denen Unternehmen ihre SAP Anwendungen optimieren können, um die Effizienz steigern und Kosten zu senken", sagt Rockwell Bonecutter, Global Alliance Channel Lead, Accenture.

"Als globaler Rohstoffversorger bot uns der jüngste Abschwung die einmalige Chance, mit Blick auf den nächsten Aufschwung die Geschäftsprozesse zu optimieren. Wir baten SAP, Accenture und NetApp, uns beim Aufbau einer starken, flexiblen Anwendungsplattform zu unterstützen, die besser zu unseren künftigen Anforderungen passt. An den dabei vorgeschlagenen Stack-Ansatz kamen von uns evaluierte Alternativlösungen in entscheidenden Punkten nicht heran. Am Ende konnten wir Programmrisiken minimieren, eine skalierbare Infrastruktur mit kostensenkendem Betriebsmodell schaffen und die Optimierung der Geschäftsprozesse beschleunigen", so Bert Odinet, Vice President and Chief Information Officer, Freeport-McMoRan Copper & Gold Inc.

"Als einer der grössten unabhängigen B2B-Internet-Provider Kanadas mussten wir unser Cloudhosting-Geschäft um ein zusätzliches Datacenter erweitern, um unsere Services zu verbessern. Mit Cisco und NetApp FlexPod für VMware nutzen wir eine flexible, effiziente Shared IT-Infrastruktur, die leicht und rasch skalierbar ist, sodass wir hoch sichere, mandantenfähige Cloud Services on Demand anbieten können", kommentiert Jason Leeson, Vice President, Advanced Hosting, Radiant Communications.

"Die FlexPod Lösung von Cisco und NetApp erschliesst durch die Unterstützung von SAP Anwendungen die ganze Leistungsfähigkeit einer geprüften flexiblen IT-Infrastruktur zum Aufbau sicherer privater Clouds für unsere Kunden. Unternehmen können nun Landschaften auf der Basis von SAP Lösungen nach Bedarf skalieren und zukunftsfähig neue Wachstumschancen wahrnehmen", sagt Kevin Ichhpurani, Senior Vice President, Business Development and Strategic Alliances, SAP.

Weitere Informationen

NetApp Community

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo "Go further, faster" unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. www.netapp.com/ch

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
NetApp Switzerland GmbH
Fabienne Laubscher
Hammerweg 1
CH-8304 Wallisellen
Tel.: +41.79.594-5725
Fax: +41.44.744-7011
fabienne.laubscher@netapp.com
stautner & stautner consulting . pr . communications
Marvin Sauer
Südliche Münchner Strasse 8
D-82031 Grünwald
Tel.: +49.89.230 877-15
Fax: +49.89.230 877-23
marvin.sauer@stautner.com

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.