• Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

NetApp und VMware liefern Windows-Konsolidierung und Virtualisierung für den Mittelstand

Wallisellen, 11. Oktober 2010 -- Für viele Unternehmen mittlerer Grösse sind das Datenwachstum, das Management und die Datensicherheit ihrer Windows-Umgebung echte Herausforderungen. Dabei können IT-Verantwortliche mithilfe von NetApp und VMware ihre Windows-Server effizient konsolidieren und virtualisieren und dabei Kosten sparen.

Mittelgrosse Firmen stehen beim Betrieb ihrer IT-Landschaft oftmals denselben Herausforderungen gegenüber wie Konzerne. In der Regel haben sie aber deutlich weniger Ressourcen zur Verfügung und arbeiten mit gewachsenen Infrastrukturen, die viel Zeit und Geld für Betrieb und Wartung in Anspruch nehmen. Dennoch scheuen viele Firmenchefs Investitionen, da der Einsatz neuer Technologien oft zu kompliziert und teuer erscheint. Häufig ist nicht klar, wie einfach sich Windows-Umgebungen mithilfe von NetApp und VMware schlanker, effizienter und flexibler gestalten lassen und wie einfach IT letztlich als Service betrieben werden kann.

NetApp FAS Storage-Systeme und VMware vSphere bieten Technologien für sichere Applikationsdaten und zuverlässiges Disaster Recovery. Mit deren Hilfe können auch Mittelständler die Verfügbarkeit ihrer Windows-Umgebung auf Konzernniveau steigern. Die Management-Werkzeuge NetApp Virtual Storage Console und VMware vCenter Server sind integriert und liefern den Blick aufs Ganze, was zu mehr Produktivität und kürzeren Reaktionszeiten bei eventuellen Systemausfällen beiträgt. Automatisierung hilft das Management zu vereinfachen und den Overhead um mindestens 50 Prozent zu senken. Allgemeine Storage Management-Aufgaben wie Provisioning oder Einrichten von Standardverfahren sind mit wenigen Mausklicks erledigt. Insgesamt verschlanken die Lösungen von NetApp und VMware effektiv die Applikationslandschaft, Datenmengen und Infrastruktur und verbessern die Softwarenutzung.

Die Vorteile der Konsolidierung sind immens: Der Storage-Bedarf lässt sich mit NetApp und VMware um bis zu 50 Prozent reduzieren, der Anteil physischer Server gar um 80 Prozent senken. Möglich wird dies durch den Einsatz innovativer Speichermanagement-Technologien wie Thin Provisioning, FlexClone, Deduplizierung und platzsparende Backups per Snapshot.

Für hohe Datensicherheit steht die NetApp SnapManager Suite mit integrierten Lösungen von VMware. Mit Tools für Backup, Restore, Disaster Recovery, Tests sowie Integration erhöht sie deutlich die Verfügbarkeit und Uptime von Daten. Mit ihnen kann beispielsweise ohne Weiteres eine versehentlich gelöschte Mailbox oder auch einzelne Mails wiederhergestellt werden.

Weitere Wettbewerbsvorteile erhalten Mittelständler durch die Skalierbarkeit der NetApp Lösungen. Virtualisierung und Unified Storage erlauben schnelle Veränderungen der Windows-Applikationslandschaft und -Infrastruktur in nur wenigen Minuten. So lässt sich schnell und flexibel auf neue Marktbedingungen reagieren.

Weitere Quellen

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo "Go further, faster" unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. www.netapp.ch

VMware (NYSE: VMW) bildet mit seinen Lösungen für die Virtualisierung von Unternehmensinfrastrukturen die Basis für das Computing von morgen. Unternehmen jeder Größe haben mit Virtualisierungslösungen von VMware die Möglichkeit, ihre IT zu verschlanken und im Management zu vereinfachen sowie im Hinblick auf Prozesse und künftige Geschäftsentwicklungen flexibel und hochverfügbar zu gestalten - egal ob auf externen oder eigenen Plattformen. Kunden vertrauen der führenden Virtualisierungsplattform VMware vSphere, um Investitionen und laufende Ausgaben einzusparen, Business Continuity zu garantieren, ein höheres Sicherheitsniveau zu erreichen und ökologische Ziele wie Energieeinsparung umzusetzen. Mit mehr als 170.000 Kunden, über 25.000 Partnern und einem Umsatz von 2,0 Milliarden US-Dollar in 2009 ist VMware weltweiter Marktführer für Virtualisierung, das Thema mit fortwährend oberster Priorität für CIOs. www.vmware.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
NetApp Switzerland GmbH stautner & stautner consulting . pr . communications
Fabienne Laubscher Kirsten Handke
Hammerweg 1 Südliche Münchner Strasse 8
CH-8304 Wallisellen D-82031 Grünwald
Tel.: +41.79.594-5725 Tel.: +49.89.230 877-10td>
Fax: +41.44.744-7011 Fax: +49.89.230 877-23
fabienne.laubscher@netapp.com kirsten.handke@stautner.com

NetApp, das NetApp Logo, Go further, faster, FlexClone, SnapManager und Snapshot sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. VMware, VMware vCenter, VMware vShield, and VMware vSphere sind Marken oder eingetragene Marken von VMware Inc. in den USA und anderen Gerichtsbarkeiten. Der Gebrauch des Wortes "Partner" oder "Partnerschaft" impliziert keine rechtliche Partnerschaft zwischen VMware und anderen Unternehmen. Der Gebrauch des Wortes "Partner" oder "Partnerschaft impliziert weiterhin keine rechtliche Partnerschaft zwischen NetApp und einem anderen Unternehmen. Windows ist eine eingetragene Marke von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.