• Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

Mit steigender Nachfrage übertrifft die NetApp V-Series den Meilenstein von 5.000 verkauften Systemen

V-Series bietet effizientes, skalierbares Datenmanagement für Storage anderer Hersteller und hilft Kunden ihre Bestandsinvestitionen zu schützen

Grasbrunn bei München, 10. Mai 2010 - Konsolidierung und der Wunsch nach Mehrwert sind nicht zuletzt aufgrund von Budgetkürzungen aktuell Topthemen. Dabei stehen auch der Storage und dessen Nutzbarkeit auf dem Prüfstand. Gefragt sind mehr Effizienz, niedrigere Kosten und verbesserte Datensicherheit - Eigenschaften, die die NetApp V-Series auf einfache Weise liefert. Das Besondere daran ist die Anwendung des effizienten Storage- und Datenmanagements von NetApp auf Storagesysteme anderer Hersteller, so dass Bestandsinvestitionen des Kunden geschützt sind. Mit mehr als 5.000 verkauften Systemen und 70% Wachstum Jahr für Jahr zählt die V-Series zu den wachstumsstärksten Produkten von NetApp.

Swisscom IT Services beispielsweise nutzt die NetApp V-Series erfolgreich für Enduser-Daten (Fileservice-Geschäft) und Applikationsdaten. Der in der Schweiz führende Full IT Service Provider hat mehrere hundert Terabyte an SAN Storage von Hitachi Data Systems und EMC im Einsatz und wendet darauf NetApp Software für Hochverfügbarkeit, Datensicherung und Storage-Effizienz an.

Swisscom IT Services hat den Fileservice für rund 70.000 User mit der V-Series virtuell konsolidiert und mit NetApp MetroCluster Software hochverfügbar ausgestaltet. NetApp Snapshots dienen der hoch effizienten Sicherung der Files auf dem Primärspeicher und bieten den Usern schnelles "Do-it-yourself"-Rücksichern ihrer Dateien.

Bis zu 40% Datenwachstum pro Jahr, lange Restore-Zeiten, steigende Kosten und Platzprobleme bei mehr als 1 Petabyte Daten auf Bandmedien liessen Swisscom IT Services auch bei der zweiten Ebene der Datensicherung auf die NetApp V-Series und die NetApp SnapVault Technologie zurückgreifen. Das Backup des Fileservice wurde aus einer Umgebung mit 9.000 Clients, mehreren Virtual Tape Libraries und einem Datenbestand von 7 Petabyte ausgegliedert und auf den vorhandenen SAN Storage mit NetApp V-Series Systemen für das Datenmanagement verlagert.

Swisscom IT Services hat damit das File-Backup-Problem gelöst und zugleich die TCO signifikant verbessert: Restores dauern wenige Minuten statt Stunden. Das Backup liess sich mit der NetApp SnapVault Software stark vereinfachen und automatisieren. Dadurch sank der Personalaufwand für das Management, und die Platzprobleme im Rechenzentrum wurden entzerrt. Nach vollendeter Umstellung waren mehr als 1.000 TB Backup-Speicher auf knapp 160 TB reduziert. Dazu trug auch der Effekt der NetApp Deduplizierung bei, die über die V-Series auch auf Storage anderer Hersteller anwendbar ist.

"Kostenentwicklung und Service-Verpflichtungen müssen in einem gesunden Verhältnis stehen, um im Outsourcing-Geschäft wettbewerbsfähig zu bleiben", sagt Donat Kaeser, Product Manager bei Swisscom IT Services. "NetApp unterstützt dabei. Wir konnten mit der NetApp V-Serie die Backup-Kosten für den Fileservice um den Faktor 2,5 senken und zugleich die Service-Qualität für unsere Kunden massiv steigern."

Die V-Series ist die einzige Open Storage Controller Produktgruppe, mit der Kunden SAN und NAS Storage in einem einzigen System managen können. Zudem ist sie eine finanziell vernünftige Alternative zu Neuanschaffungen. "IT-Abteilungen wollen Kosten reduzieren und Betriebsabläufe vereinfachen. Die V-Series ist geradezu optimal, um die Leistung und Performance bestehender Storage-Investitionen auszubauen und gleichzeitig Daten zu schützen", sagt Daniel Bachofner, Director Switzerland bei NetApp.

Die NetApp Community steht auch für diese News als Diskussionsplattform und zum Meinungsaustausch mit dem NetApp Management und NetApp Mitarbeitern zur Verfügung. Näheres dazu auf www.netapp.com/de/communities/

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

NetApp Switzerland GmbH
Jens Ruckli
Hammerweg 1
8304 Wallisellen
Tel.: +41.44.744-7612
Fax: +41.44.744-7011
jens.ruckli@netapp.com
stautner & stautner
consulting . pr . communications
Kirsten Handke
Südliche Münchner Straße 8
D-82031 Grünwald
Tel.: +49.89.230 877-10
Fax: +49.89.230 877-23
kirsten.handke@stautner.com

NetApp
NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo "Go further, faster" unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. www.netapp.com/ch

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.