Bereit für die Zukunft dank flexibler IT

  • Wallisellen: 044 744 70 10

    (außerhalb der Schweiz) +41 44 744 70 10

  • Kontakt Vertrieb

Stimmen Sie Business und IT ab und Sie kommen schneller voran

Bewegt sich Ihr Business rasch über die Autobahn, während Ihre IT im Stau steht? Erleben Sie Schleudertrauma, da Chancen an Ihnen vorbeiziehen, weil Ihre IT nicht mithalten kann? Benötigen Sie für Ihr Business eine geeignete IT, um schneller voranzukommen?

Es ist wichtig, dass Business und IT aufeinander abgestimmt werden. Das Geschäftstempo ist heute schneller denn je. Gleichzeitig müssen IT-Unternehmen wie Ihres sich einer Datenexplosion gewachsen zeigen - unter Verwendung immer geringerer Ressourcen. Unternehmen müssen bereit sein, neue Chancen umgehend wahr zu nehmen. Sie müssen sich dem Wettbewerbsdruck stellen können und den sich verändernden Kundenansprüchen genügen. IT ist der Schlüssel für die Fähigkeit von Unternehmen, sich dem Wettbewerbsdruck zu stellen und Geschäftschancen auszunutzen. Ist Ihre IT bereit für die Zukunft? Sind Sie bereit für die Zukunft der IT?


Die J&B Group ist ein Familienunternehmen, das verderbliche Güter herstellt und vertreibt. Es verlässt sich auf IT-Systeme, um den sehr komplexen Verteilungsprozess zu organisieren, in dessen Rahmen viele Tonnen an Waren an 3.000 Kunden in 10 verschiedenen Staaten im amerikanischen mittleren Westen ausgeliefert werden.

Obwohl er über Lösungen verschiedener Hersteller, darunter Compellent, EMC, Hitachi, IBM, NetApp und Nexsan, nachgedacht hat, hat Chuck Ballard sich für NetApp entschieden.
"NetApp hat all unsere Bedürfnisse an Verfügbarkeit und Funktionalität erfüllt. Doch was mich am meisten überzeugt hat, war die ungewöhnliche Flexibilität, die die NetApp-Architektur zur Verfügung stellt."

"Mit der virtuellen Desktop-Umgebung von NetApp ist alles einfacher. Wir können innerhalb von Minuten mit nur ein paar Mausklicks Hunderte an Desktops implementieren bzw. ein entsprechendes Backup erstellen. Früher haben größere Upgrades oft einen Monat gedauert und es waren bedeutende Investitionen in Beratungsdienste erforderlich. Dank der neuen Infrastruktur können wir ein "goldenes" Image erstellen und es 200-mal kopieren, um so Upgrades schnell, erfolgreich und unter minimaler Auslastung unserer administrativen In-House-Ressourcen auszuführen."

"Wir sind ein schnell wachsendes Unternehmen und benötigen Technologien, die wir kostengünstig skalieren können, je nachdem, was unser Geschäft oder unsere Kunden benötigen. Da es keine Kristallkugel gibt, in der wir sehen könnten, wie sich unsere IT-Bedürfnisse mit der Zeit entwickeln werden, ist es besonders wichtig, eine Storage-Architektur bereitzustellen, die mit einer Vielfalt an Frameworks, Plattformen, Applikationen und Konnektivitätslösungen zusammenarbeiten kann… NetApp scheint mit allem zusammen zu arbeiten und alle Anbieter scheinen NetApp zu unterstützen. Die Standardisierung mit NetApp lässt uns die Wahl."

Indem die Verfügbarkeit von geschäftskritischen Services garantiert wurde, hat die J&B Group durch Ihre Investition in die NetApp-Technologie auch einen Wettbewerbsvorteil errungen.

"Wir stellen unseren Kunden einen beständigen, immer reaktionsbereiten Service zur Verfügung, und diese Lösung unterstützt uns dabei."
- Chuck Ballard, J&B Group

Heute wollen bzw. brauchen CEOs und CIOs eine IT, die auf die Bedürfnisse und das Tempo Ihrer Geschäftsbereiche abgestimmt ist. In 2010 CIO Agenda[1] von Gartner steht: "CIOs sehen das Jahr 2010 als eine Möglichkeit, die Rolle der IT als unterstützendes Element zu der eines strategischen Faktors schneller zu ändern." Daher wollen viele CIOs Projekte angehen, die ihr Geschäftswachstum stärken und ihre Geschäfts- und IT-Strategien miteinander abstimmen.

Allerdings war es bis jetzt schwierig, Geschäfts- und IT-Prioritäten in Einklang zu bringen. Viele finden sich in der Klemme zwischen wachsenden Datenmengen und schrumpfenden Budgets. IT-Unternehmen wie Ihres müssen in kürzerer Zeit und mit weniger Geld mehr als früher leisten.

Viele suchen nach neuen Wegen, auf denen die IT heute für Geschäftserfolge sorgen kann, die sich auch in der Zukunft fortsetzen. Sie brauchen neue Wege, um sich unvorhersehbaren Geschäftsanforderungen stellen zu können. Sie benötigen mehr Tempo und mehr Flexibilität, um Anwendungen bereitzustellen, die Gewinne einbringen. Zudem brauchen Sie eine IT, die einfach schneller läuft. Viele von Ihnen fordern Ihre IT-Unternehmen heraus, die Art, wie sie über Infrastruktur denken, radikal zu ändern um so Ihre Ziele zu erreichen. Flexibilität ist absolut wichtig. Sie ermöglicht es Business und IT gleichermaßen, schnell und effizient auf die Geschäftsanforderungen von Heute und Morgen zu reagieren.


WhiteWater West betreibt zweimal mehr Server und verfügt über 260 % mehr Storage bei 10 % weniger Platzbedarf dank NetApp.
"Die kombinierte Effizienz von Microsoft und NetApp … erlaubt es uns, mit bedeutend weniger Kapazitäten mehr zu tun. Für WhiteWater West bedeutet das, wir geben weniger aus, um hochgradig verfügbare Konfigurationen zu unterstützen, mehr Systeme auszuführen, und mehr Daten zu speichern. Allein der Platz, den wir durch die Deduplizierung gewonnen haben, reicht, um dem Datenwachstum eines Jahres zu genügen, mit genügend freiem Raum, um noch eines unserer internationalen Büros in unser Exchange-System zu integrieren."
- Dan Morris, WhiteWater West Industries

Der Schlüssel zum Geschäfterfolg liegt in dem, was wir eine flexible IT nennen. Auf einer gemeinsam genutzten, virtualisierten Infrastruktur aufbauend hilft die flexible IT Unternehmen dabei, Umgebungen aufzubauen und Ressourcen nach Bedarf zuzuordnen. Diese modernen Infrastrukturen erlauben zahlreichen Anwendungen und Benutzergruppen die sichere Ausschöpfung eines einzelnen Pools gemeinsam genutzter Ressourcen. Die grundlegende Flexibilität einer gemeinsam genutzten IT-Infrastruktur macht diese sehr viel beweglicher und reaktionsfreudiger als dedizierte IT-Lösungen. Gemeinsam genutzte Infrastrukturen verbessern zudem die allgemeine IT-Effizienz, indem sie die Anforderungen an Strom, Raum und Kühlaufwand senken und die Managementanforderungen verringern.

Wir bei NetApp helfen IT-Unternehmen gemeinsam mit unseren globalen Lösungspartnern dabei, Ihre Zukunft zu gestalten und gemeinsam genutzte Infrastrukturen bereitzustellen, die eine größere Reaktionsgeschwindigkeit UND größere Effizienz bieten. Die gemeinsam genutzten, virtualisierten Infrastrukturen können auf Ihren internen Gebrauch ( "private clouds") abgestimmt oder von Service Providern erstellt werden, die es verschiedenen Unternehmen ermöglichen, IT-Ressourcen gegen eine Gebühr in Anspruch zu nehmen ( "public clouds"). Egal, wie Sie sie nennen, die Konzepte der Flexibilität und der raschen Reaktionszeit bilden die Grundlagen dieser neuen, modernen Infrastrukturen sowie der Geschäftsmodelle, gemäß derer sie bereitgestellt werden.


Das College of Saint Rose hat kein Problem mit dem Datenwachstum mehr und konnte Disaster Recovery einsetzen, wobei es möglich war, gleichzeitig die Managementkosten zu reduzieren und die Ressourcen des Datacenters zu erhalten.
"Wir haben schon lange keinen physischen Server mehr gekauft, um dem Datenwachstum zu begegnen. Dank der zentralen NetApp Storage- und der VMware Server-Virtualisierung sparen wir pro Jahr etwa $100.000 für Server-Zukäufe... NetApp stellt uns eine effiziente Lösung sowie die nötige Flexibilität zur Verfügung, um unsere VMware-Umgebung zu vervollständigen und den sich ständig ändernden Anforderungen unserer Einrichtung zu begegnen. Dank NetApp nutzen wir unsere bestehenden Kapazitäten nun aus und können besser gemäß der wachsenden Anforderungen skalieren."
- Alekseiv Pavlinik, The College of Saint Rose

Vorausdenkende IT-Unternehmen bereiten sich schon heute mit einer flexiblen IT auf die Zukunft vor. Flexible, gemeinsam genutzte Infrastrukturen können dabei behilflich sein, die Diskrepanz zwischen dem, was Sie mit Ihrer IT-Infrastruktur tun wollen, und den Bedürfnissen Ihres CEO zu schließen, damit Ihre IT mit Ihrem Geschäftstempo Schritt hält. Dies ermöglicht eine bessere allgemeine Abstimmung mit dem Business-Bereich. Durch eine Abstimmung von Business und IT gewinnen Sie schnell an Aktionsmöglichkeiten, um so rasch auf Änderungen reagieren, Risiken zu minimieren und neue Chancen ausnutzen zu können. Sie können Ihr Business erweitern und skalieren, ohne dabei auf Tempo verzichten zu müssen. Zeit zu sparen und mehr zu erreichen bedeutet eine schnellere Anwendungsentwicklung, schnellere Problembehebung und eine schnellere Markteinführung. Doch was das wichtigste ist: Die flexible IT ermöglicht es Ihnen, durch Innovationen vor Ihrer Konkurrenz auf den Markt zu kommen und Ihren Kunden eine erhöhte Produktivität und höhere Gewinne zu ermöglichen - dank besserer, hochqualitativer Dienste.


Best Best & Krieger LLP konnte eine zweifache Skalierung erreichen, wobei die Wartungskosten um 6 % gesenkt wurden - dank der Zusammenarbeit mit NetApp und unseren Partnern.
"Statt vier verschiedene Systeme zu managen, konnten wir eine skalierbare Lösung von einem zentralen Management aus bereitstellen. Es ist unnötig, Elemente herauszureißen und zu ersetzen, um das System zu skalieren, es ist nicht umständlich - und es kostet weniger. Zudem arbeitet die Lösung problemlos mit unserer VMware-Umgebung zusammen. Die Zeit und das Geld, das wir sparen, investieren wir in neue Projekte..."
- Dario Frescas, Best Best & Krieger LLP

Finden Sie heraus, wie auch Sie mit flexibler IT bereit für eine neue Zukunft sind.

Sind Sie bereit für die IT-Zukunft? Hier erfahren Sie, wie ein Vertreter von NetApp oder einer unserer zahlreichen qualifizierten Partner Ihnen beim Umstieg auf flexible IT helfen kann.

Erfahren Sie mehr zum Aufbau einer Future-Ready IT auf der Grundlage einer Shared IT Infrastructure für höchste Flexibilität und Effizienz. wichtigsten Kaufkriterien.

Sehen Sie sich auch unser Video-on-Demand an zum Thema "Starten Sie jetzt mit Shared IT Infrastructure". Beteiligen Sie sich auch an den Diskussionen zu Shared IT Infrastructure und flexibler IT in unseren Communities.

[1] Source: Gartner, Inc., Leading in Times of Transition: The 2010 CIO Agenda, 1 Jan 2010 | ID: G00173967